Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Microsoft warnt Windows-7-Nutzer vor dem Supportende  (Gelesen 544 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 95116
  • Karma: +48/-6
Microsoft warnt Windows-7-Nutzer vor dem Supportende
« am: März 21, 2019, 09:38:40 »
Nach wie vor gibt es beinahe ebenso viele Windows-7 wie Windows-10 Nutzer. Damit wenigstens ein paar weitere User umsteigen, implementiert Microsoft im aktuellen Update für Windows 7 eine Pop-Up-Nachricht, welche vor dem Ende sämtlicher Security Updates warnt.

https://www.notebookcheck.com/Microsoft-warnt-Windows-7-Nutzer-vor-dem-Supportende.414845.0.html

Schneemann

  • Gast
Re: Microsoft warnt Windows-7-Nutzer vor dem Supportende
« Antwort #1 am: März 21, 2019, 17:05:03 »
Je nach Statistik nutzen noch immer ca. 34 - 40 Prozent aller Desktop-Nutzer die Windows-Version 7. Damit herrscht noch immer nahezu Gleichstand mit dem aktuellen Windows 10.
Und die nennen Windows 10 beliebtes System?. Nach so viel Gewalt und Hinterhältigkeit zum W 10 -Umstieg?

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska