Notebookcheck

Autor Thema: Raspberry Pi lässt sich ab sofort über Ethernet mit Strom versorgen  (Gelesen 803 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 60233
  • Karma: +35/-2
Manchmal kommt es auf jedes Kabel an - das gilt auch und insbesondere für kleine Einplatinenrechner wie etwa den Raspberry Pi. Dieser lässt sich über einen ab sofort erhältlichen, offiziellen HAT auch über den Ethernet-Port mit Strom versorgen.

https://www.notebookcheck.com/Raspberry-Pi-laesst-sich-ab-sofort-ueber-Ethernet-mit-Strom-versorgen.393241.0.html

Stefan Pantos

  • Gast
Seid ihr sicher?

EEVblog #1122 - Raspberry Pi 3 PoE Hat FAIL Investigation

youtu.be/Tpvjo6wDFUA

sebastian strauschlish

  • Gast
wie im artikel beschrieben steht ist dies für den 3b+ und nicht den 3b auf welchen die probleme in dem link verweisen.. sicher ist deshalb nur, dass du nicht lesen kann und dein arbeitgeber deine tauglichkeit prüfen sollte!

Sis

  • Gast
Ernsthaft? Gleich einen persönlichen Angriff für einen doch informativen Kommentar?
Sagt ja viel über dich aus

Br34k0r

  • Gast
Den PoE-Hat gibt es doch schon über ein Jahr!?

Kann sein das es sich jetzt  um eine überarbeitete Variante handelt, da die erste zu schwach ausgelegt war und regelmäßig den Raspberry gedrosselt hat.

sebastian strauschlish

  • Gast
wäre mir neu, dass fakten einen persönlichen angriff darstellen?

Crossplatform

  • Gast
wäre mir neu, dass 1.fakten einen persönlichen 2.angriff darstellen?

1.
wie im artikel beschrieben steht ist dies für den 3b+ und nicht den 3b auf welchen die probleme in dem link verweisen
2.
sicher ist deshalb nur, dass du? nicht lesen kann und dein arbeitgeber deine tauglichkeit prüfen sollte!

Crossplatform

  • Gast
@sebastian strauschlish
Das ist ein Gespräch wo du nicht willkommen bist. Alles, was davor hier gesagt worden ist, wissen wir nicht von Hörensagen.

freddy mercury

  • Gast
Aus der Artikelbeschreibung des Herstellers: "The HAT also includes a fan that will cool the processor on the main Raspberry Pi board."

Daraus wird dann im Artikel: "Die Platine ist mit einem kleinen Lüfter ausgestattet, der den Prozessor des Raspberry Pi steuert."

kühlen ≠ steuern

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska