Notebookcheck

Autor Thema: StudioBook S W700: Asus greift mit schlanker 16:10-Workstation an  (Gelesen 188 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 53571
  • Karma: +34/-2
Aufmerksamkeit ist ein kostbares Gut. Asus will diese bei Workstation-Käufern mit dem neuen StudioBook S W700 erregen. Der Trumpf des Herstellers: Ein 17-Zoll-Display im 16:10-Format, das vertikal mehr Bildfläche als das ansonsten übliche 16:9-Bildformat bietet. Dieses Display baut Asus in ein schlankes Gehäuse ein, in dem leistungsstarke Komponenten stecken.

https://www.notebookcheck.com/StudioBook-S-W700-Asus-greift-mit-schlanker-16-10-Workstation-an.392561.0.html

fcp33

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 173
  • Karma: +4/-1
Re: StudioBook S W700: Asus greift mit schlanker 16:10-Workstation an
« Antwort #1 am: Januar 08, 2019, 09:14:48 »
Wow

Das hört sich sehr gut an.

Hoffentlich vermasseln es nicht, denn es könnte mein nächstes Laptop sein.
Auf der Suche einem Nachfolger.
Lenovo W520: i7-2720QM, 16 GB RAM, 1TB SSD Samsung Evo, Nvidia Quadro 2000M, FHD, WWAN und Dockingstation und ca. 6-7 std. normale WLAN Akkulauzeit.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska