Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Apple iPhone SE 2: Kreuzung aus iPhone X/SE vermutlich Fake  (Gelesen 737 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 86927
  • Karma: +46/-6
In den letzten Tagen häufen sich Leaks zu einem möglichen Nachfolger des iPhone SE. Obwohl sogar ein Video eine Kreuzung aus iPhone X und dem dicklichen Design des iPhone SE nahelegt und Schemata Glaubwürdigkeit signalisieren, sollte man diese Leaks mit jeder Menge Skepsis betrachten.

https://www.notebookcheck.com/Apple-iPhone-SE-2-Kreuzung-aus-iPhone-X-SE-vermutlich-Fake.289462.0.html

Willi56

  • Gast
Re: Apple iPhone SE 2: Kreuzung aus iPhone X/SE vermutlich Fake
« Antwort #1 am: März 18, 2018, 11:07:22 »
Ich verstehe nicht, warum ein SE als Billig-iPhone bezeichnet wird.
Apple sollte statt dem Mist der letzten Vorstellungen mal ein Optimal-Smartphone bauen. Displaygrösse wie das Galaxy S3 (4,8 Zoll) und Leistung des iPhone 8 - aber mit Homebutton. Ein iPhone ohne ist kein iPhone. Und mit erhabener Kamera geht schon garnicht!

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska