Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: LattePanda Alpha und Delta: Einplatinenrechner mit MacBook-CPU  (Gelesen 863 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 95127
  • Karma: +48/-6
Der neue Einplatinenrechner mit dem Core m3-7Y30 wurden bereits erfolgreich über Kickstarter finanziert, lässt sich aber noch vergünstigt vorbestellen.

https://www.notebookcheck.com/LattePanda-Alpha-und-Delta-Einplatinenrechner-mit-MacBook-CPU.272110.0.html

Redstone

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 249
  • Karma: +0/-0
Re: LattePanda Alpha und Delta: Einplatinenrechner mit MacBook-CPU
« Antwort #1 am: Dezember 15, 2017, 11:40:51 »
Das ist schon die zweite Meldung, die ich lese, bei der explizit mit einer "MacBook-CPU" geworben wird.
Was soll der Blödsinn, das ist keine MacBook-CPU, sondern ein ganz normales Modell von Intel, das in vielen Mobilgeräten verbaut wird/wurde.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska