Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Smartphones: So viele iPhones werden weltweit genutzt  (Gelesen 942 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 95405
  • Karma: +48/-6
Das Apple iPhone zählt weltweit zu den meistverkauften Smartphones. Und: es läuft und läuft. Newzoo hat herausgefunden, dass 67 Prozent aller jemals verkauften iPhones noch immer im Gebrauch sind: 728 Millionen.

https://www.notebookcheck.com/Smartphones-So-viele-iPhones-werden-weltweit-genutzt.234430.0.html

Boni

  • Gast
Re: Smartphones: So viele iPhones werden weltweit genutzt
« Antwort #1 am: Juli 14, 2017, 15:58:13 »
Die vergleichsweise lange Nutzungs- und Lebensdauer der Smartphones setze auch Apple hinsichtlich Neuverkäufen mächtig unter Druck, so Newzoo in der Erläuterung der Statistikergebnisse.
Man kann so fein positive Produkteigenschaften ins Negatives umdrehen. Newzoo steht hoch wahrscheinlich beim Microsoft-Hardware als Beratungsfirma auf der Gehaltsliste.

_HANS__

  • Gast
Re: Smartphones: So viele iPhones werden weltweit genutzt
« Antwort #2 am: Juli 14, 2017, 18:21:24 »
Äpfel mit Birnen vergleichen.

Bei meinem SAMSUNG Tablet mit FAke Android gibts nur veraltetes Android.

Fake Android von Samsung? GAnz einfach. Custom Firmware bedeutet Garantieverlust. Keine Dokumentation vom Hersteller. Kein Handbuch. Hardware mittelmaß. Software gerade noch brauchbar.

Viele Android Optionen sind blockiert, werden nicht unterstützt, weigert sich Samsung Österreich sich diese verfügbar zu machen.

Sie hätten sich vorher auf der Homepage informieren können.

Sicherheitspachlevel wird auch nicht beachtet oder aktualisert.

Wer Samsung kauft, kauft kein Android sodern ein beschnittenes Android, mit Sicherheitslücken und die Garantieverlustkeule. Samsung ist Ramsch.

--

Ich kann schon verstehen, wenn die Mehrheit den Samsung Müll kauft, dann sagt Android ist nichts Gutes. DAS(s) liegt nicht an Android, sondern an der Firma Samsung.

Auch haben sehr viele Android Geräte, vom HErsteller, keine Updates. Wegen a) kein Updates, jemand wird sich ein neures Gerät kaufen.

SElbst Google liefert nur 2 Jahre Updates aus, Siehe Nexus 4, Nexus 7.

Mein Nexus 4 hat eine neuere OS, neueres Sicherheitspatchlevel als das neuere 1 Monat alte Samsung TAblet. Samsung nie wieder.


 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska