Notebookcheck

Autor Thema: Xiaomi Mi 5: Neue Bilder und Specs aufgetaucht  (Gelesen 1126 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 75061
  • Karma: +41/-5
Xiaomi Mi 5: Neue Bilder und Specs aufgetaucht
« am: Dezember 24, 2015, 17:29:01 »
Neue Bilder und Specs des Xiaomi Mi 5 sind in einem chinesischen Magazin aufgetaucht. Das Smartphone verspricht, eine echte High-End-Maschine zu werden.

http://www.notebookcheck.com/Xiaomi-Mi-5-Neue-Bilder-und-Specs-aufgetaucht.156794.0.html

klar

  • Gast
Re: Xiaomi Mi 5: Neue Bilder und Specs aufgetaucht
« Antwort #1 am: Dezember 26, 2015, 01:25:45 »
Zitat
Die Vorgänger des Xiaomi Mi5 sind über verschiedene Importhändler in Deutschland zu haben.
klar und ohne Zulassung. Sollte der Akku wegen einem Defekt durchbrennen und Schäden entstehen, zahlt die Versichterung nicht

Klarstellen

  • Gast
klar...
« Antwort #2 am: Dezember 26, 2015, 04:52:45 »
....das wieder einer völlig haltlose Panik verbreitet.  8)

Wer liest nicht tagtäglich von in Flammen aufgehenden Xiaomi Smartphones in China, Indien, Indonesien, Brasilien und allen anderen Ländern in denen sie Verkaufen. Schlappe 3,5 MILLIARDEN Menschen leben in ständiger Angst das sich ein Xiaomi Besitzer in ihrer nähe befindet und der Akku explodiert.

Btw....

Xiaomi verbaut in seine Smartphones Akkus von Renommierten Herstellern.
Samsung, LG, Sony und co.

Sollten wir auch deren Smartphones meiden? den allem Anschein nach sind die Hersteller nicht in der Lage Qualitativ hochwertige Akkus zu Produzieren.

Jebi

  • Gast
Re: Xiaomi Mi 5: Neue Bilder und Specs aufgetaucht
« Antwort #3 am: Dezember 26, 2015, 10:37:42 »
Zitat
....das wieder einer völlig haltlose Panik verbreitet.

Das ist keine haltlose Panik, sondern der Vorposter hat schlicht RECHT!
Wenn etwas passiert, dann möchte ich Dich sehen. Es geht nicht darum, wie groß die Wahrscheinlichkeit ist, sondern dass diese Grauimporte ohne CE gegegen geltendes Recht, Richtlinien verstoßen. Wer die Gefahr ignorieren will und im Falle eines Schadens sich groben Vorsatz vorwerfen lassen will, bitte. Hindert doch niemand. Aber dann so zu tun, als könnte man das unter den Tisch fallen lassen ist unverantwortlich.

Ich habe mir ein Oppo gekauft. Über den offiziellen ! Oppo-Shop und mit CE-Kennzeichen. Meine Frau hat ein OnePlus X, ebenfalls direkt vom Hersteller und mit CE. Geld gespart UND wir sind im Falle des Falles aus dem Schneider. Wer Grauimporte in irgendwelchen Webshops kauft, ist selber schuld. Zwar mag es Shops geben, bei denen man wenigstens Retouren etc. schnell bearbeitet bekommt, im Falle eines Unfalls/Schadens liegt die Verantwortung aber beim Käufer.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska