Notebookcheck

Autor Thema: Test MSI GT80 Notebook  (Gelesen 1728 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 53571
  • Karma: +34/-2
Test MSI GT80 Notebook
« am: Februar 20, 2015, 23:51:42 »
Größenwahn. Das MSI GT80 sprengt nicht nur beim Gewicht, sondern auch hinsichtlich der Ausstattung und der Performance das typische Gaming-Niveau. Sei es nun die mechanische Tastatur oder der SLI-Verbund aus zwei GTX-980M-Chips. Wir haben das 18-Zoll-Monster ausführlich getestet.

http://www.notebookcheck.com/Test-MSI-GT80-Notebook.136278.0.html

Zukubu

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 132
  • Karma: +3/-0
Re: Test MSI GT80 Notebook
« Antwort #1 am: Februar 21, 2015, 09:22:53 »
geniales teil!
da hat sich msi wohl die gaming-notebook-krone aufgesetzt.

die 980m SLI 20% schneller als eine desktop gtx 980? respekt.
vor allem im bezug auf die temperaturen - wenn man sich einmal ansieht wie desktop gpu's gekühlt werden und dann teils trotzdem höhere Temperaturen dabei herauskommen.
kein Notebook, aber ist ja egal :D
i7 4790k @ Corsair H100i // EVGA GTX 980ti SC 6GB // 16GB Team Group Vulcan Series // MSI Z97S SLI Krait Edition // 256GB Crucial MX100 & 1TB HDD // Phanteks Enthoo Pro
Baujahr 02/15

Smallfilou

  • Gast
Re: Test MSI GT80 Notebook
« Antwort #2 am: Februar 21, 2015, 14:16:18 »
Ich verstehe eins nicht: warum iris pro bei einem SLI-Notebook? Warum nicht einfach eine 4930MX oder 4910MQ, wäre günstiger gewesen und nicht irgendwie schwächer...

Deutschmaschine

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 197
  • Karma: +6/-2
Re: Test MSI GT80 Notebook
« Antwort #3 am: Februar 21, 2015, 17:05:12 »
Ich verstehe eins nicht: warum iris pro bei einem SLI-Notebook? Warum nicht einfach eine 4930MX oder 4910MQ, wäre günstiger gewesen und nicht irgendwie schwächer...
Die von dir angesprochenen CPUs sind gesockelt, das MSI hat aber eine CPU direkt auf dem Mainboard verlötet ("HQ") und die schnellsten HQ-CPUs haben nun mal die Iris Pro mit drin. Dafür kann also MSI nix, außer dass sie sich für eine gesockelte CPU hätten entscheiden können.

007

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 50
  • Karma: +1/-1
Re: Test MSI GT80 Notebook
« Antwort #4 am: Februar 21, 2015, 17:32:33 »
Also, ich hatte das GT 80 im Haus und es ging wieder zurück.

Folgende Gründe:

1. Das Gerät ist selbst im Office Betrieb laut. Egal, welche Einstellungen man nutzt, es ist laut! Kein Vergleich zu meinem Alienware 18 (ebenfalls mit SLI und 4930MX CPU) oder meinem Schenker P505. Im Spielebetrieb ist die Kiste unerträglich laut!

2. Bei meinem Gerät hat die Hintergrundbeleuchtung vom Display 'pulsiert', wenn sie gedimmt war. Vor allem bei blauem oder grünem Hintergrund war das Flackern schlimm. Ein zweites Gerät beim Händler hatte dieses Flackern ebenfalls. Was die Bildqualität betrifft, so fand ich es weniger farbecht und hochwertig als das Alienware 18 Display.

3. Im 3D Betrieb gab das Gerät ein deutlich hörbares Fiepen von sich. Hört sich wie Spulengeräusche an, wie man sie von schlechten Spannungswandlern kennt.

Über Leistung, Tastatur etc. braucht man nichts zu sagen, das war höchstes Niveau. Aber sorry, im Jahr 2015 kann man auch ein Spielegerät deutlich leiser herstellen, wie man am Alienware sehen kann.

Der Umstand, daß die CPU keinen eigenen Lüfter hat (nur die Grafikkarten haben je einen Lüfter), ist meiner Meinung nach ein grober Designfehler ... denn die Abwärme wird passiv an die beiden GPU Lüfter abgeführt ... keine Ahnung, was man sich dabei gedacht hat.

Unverständlich auch, daß eine der Schrauben, die man lösen muss, um die Lüfter zu reinigen, ein Siegel hat und mit Garantieverlust gedroht wird ... sorry, aber die Lüfter müssen bei so einem Teil immer frei zugänglich sein.

Ich kann die hohe Bewertung aufgrund meiner Erfahrungen jedenfalls nicht nachvollziehen!
« Letzte Änderung: Februar 21, 2015, 17:38:04 von 007 »

Ich23

  • Gast
Re: Test MSI GT80 Notebook
« Antwort #5 am: Februar 22, 2015, 00:28:29 »
Voll der PC

Michael1983

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 1
  • Karma: +0/-0
Re: Test MSI GT80 Notebook
« Antwort #6 am: Februar 28, 2015, 03:15:31 »
Hallo!

Könntet ihr bitte genauer auf das "einbrennen" des Bildschirmes eingehen! Ist mir heute bei meinem MSI GT80 auch aufgefallen! Welchen Treiber habt ihr verwendet beim testen und welcher sollte das wieder beheben? Lg

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska