Notebookcheck

Autor Thema: Samsung: Apple Pay Konkurrent geplant  (Gelesen 749 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 57625
  • Karma: +35/-2
Samsung: Apple Pay Konkurrent geplant
« am: Dezember 17, 2014, 08:44:05 »
Nachdem Apple vor einigen Wochen mit Apple Pay ein neues Bezahlsystem präsentierte, soll nun Samsung an einem Konkurrenten zu dem Dienst arbeiten und die Zusammenarbeit mit einem Start-Up anstreben.

http://www.notebookcheck.com/Samsung-Apple-Pay-Konkurrent-geplant.132508.0.html

Bovery

  • Gast
Re: Samsung: Apple Pay Konkurrent geplant
« Antwort #1 am: Dezember 24, 2014, 10:07:32 »
Ich hoffe nur, dass es nicht dazu führt, dass sich Unternehmen (Aldi, IKEA & Co) nich zwei unterschiedliche Geräte zulegen müssen. Ich sehe mich nämlich schon im Laden stehen und die Dame an der Kasse sagt, wir akzeptieren nur Apple. Ungefähr so, als wolle ich mit AMEX bezahlen, die akzeptieren auch nicht alle.

Bovery

  • Gast
Re: Samsung: Apple Pay Konkurrent geplant
« Antwort #2 am: Dezember 24, 2014, 10:13:08 »
Dadurch, dass wohl neben dem NFC CHip noch eine "Technik" für so ein Bezahlsystem verbaut sein muss, sind wir wohl alle angearscht. Um das nutzen zu können brauchen wir wieder ein neues Handy.
Ob die Entwickler auch mal nachdenken bevor sie was bauen. Ich würde ja fast wetten, dass man bei der Entwicklung von NFC nicht nur das schnelle koppeln von Geräten im Kopf hatte.
Laut Wiki ist das sogar zum bezahlen gedacht. Schau an und dennoch kann ich es nicht nutzen.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska