Register
Notebookcheck

Autor Thema: Test Huawei Ascend Mate 7 Phablet  (Gelesen 2134 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 61165
  • Karma: +35/-3
Test Huawei Ascend Mate 7 Phablet
« am: Oktober 23, 2014, 09:07:45 »
Apple Herausforderer. Wer eine etwa gleichformatige Android Alternative zum iPhone 6 Plus sucht und (nur) etwa 500 Euro ausgeben will, sollte sich das neue, schicke und schnelle Huawei Phablet auf jeden Fall näher ansehen. Können Display, Gehäuse, Leistung und das schicke Emotion UI 3.0 es mit Apples viel teurerem Neuling aufnehmen?

http://www.notebookcheck.com/Test-Huawei-Ascend-Mate-7-Phablet.127999.0.html

lprobi

  • Gast
Re: Test Huawei Ascend Mate 7 Phablet
« Antwort #1 am: Oktober 23, 2014, 09:52:37 »
"Obwohl unser Huawei Ascend objektiv betrachtet technisch beinahe und ansonsten voll auf Augenhöhe mit der Apple-Konkurrenz agiert, kostet das iPhone 6 Plus mit der gleichen Speicherausstattung 60 % mehr. Doch das sind Sachargumente, denen Stammkunden von Apple erfahrungsgemäß nicht zugänglich sind"

Schönes Fazit. 60%!

edlover

  • Gast
Re: Test Huawei Ascend Mate 7 Phablet
« Antwort #2 am: Oktober 23, 2014, 18:13:51 »
Ihr hebt extra als Vorteil die Dual SIM Funktion hervor. Diese ist aber nicht auf dem deutschen Markt erhältlich oder??????

Sven Kloevekorn

  • Editor
  • Netbook
  • ****
  • Beiträge: 46
  • Karma: +1/-0
Re: Test Huawei Ascend Mate 7 Phablet
« Antwort #3 am: Oktober 23, 2014, 20:35:36 »
Hallo edlover, vielen Dank für den Hinweis, da ist mir in der Tat ein Fehler unterlaufen. Wir haben das im Textt korrigiert und die Bewertung angepasst.

Try it

  • Gast
Re: Test Huawei Ascend Mate 7 Phablet
« Antwort #4 am: Januar 19, 2015, 09:25:27 »
Ihr hattet wahrscheinlich ein Vor-Serien-Modell.
Bei mir sind all eure  Probleme mit der Software nicht aufgetreten.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska