Register
Notebookcheck

Autor Thema: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet  (Gelesen 3941 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 60977
  • Karma: +35/-2
Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« am: Januar 06, 2014, 19:49:27 »
Große Versprechen. Toshiba bringt mit dem Encore WT8-A-102 ein spannendes Windows Tablet auf den Markt, das mit seinen mobilen Eigenschaften und der guten Ausstattung sogar den etablierten Platzhirschen gefährlich werden könnte. Wie gut das tatsächlich gelingt, haben wir ausführlich getestet.

http://www.notebookcheck.com/Test-Toshiba-Encore-WT8-A-102-Tablet.108296.0.html

Marv

  • Gast
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #1 am: Januar 07, 2014, 17:58:11 »
Danke für den Test. Kleine Korrektur: stellt man in den Kameraoptionen das Fotoseitenverhältnis von 16:9 auf 4:3 um haben die Bilder eine Auflösung von 2448 x 3264, also 7,99 MP - insofern stimmen Toshibas Angaben zur Kameraauflösung.

pete

  • Gast
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #2 am: Januar 20, 2014, 17:46:00 »
Hat das Toshiba Encore nicht ein 8 Zoll großes HFFS-Display? Dieses ist eben nicht so Blickwinkelstabil.

LG,
Pete

Tobias Winkler

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1540
  • Karma: +20/-0
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #3 am: Januar 20, 2014, 18:34:58 »
Danke für den Test. Kleine Korrektur: stellt man in den Kameraoptionen das Fotoseitenverhältnis von 16:9 auf 4:3 um haben die Bilder eine Auflösung von 2448 x 3264, also 7,99 MP - insofern stimmen Toshibas Angaben zur Kameraauflösung.

Wie im Test beschrieben konnte bei unserem Testmodell weder das Seitenverhältnis noch sonst irgendwie die Auflösung verändert werden.

Hat das Toshiba Encore nicht ein 8 Zoll großes HFFS-Display? Dieses ist eben nicht so Blickwinkelstabil.

LG,
Pete

Hinsichtlich der Blickwinkelstabilität haben wir im direkten Vergleich zum iPad Mini keine erkennbaren Unterschiede feststellen können.

Max e

  • Gast
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #4 am: März 05, 2014, 18:18:13 »
Hallo Notebookcheck Team wie testet ihr mit 50 Stunden audio Modus?  Bekomme es nicht hin wenn ich das Bildschirm ausschalte. Wird alles abgeschaltet. (Bild aus.  Kein download bzw. Keine Musik)

Gibt es da eine Lösung?  Finde das tablet echt genial iat hab sogar 14.25 Stunden display an und WLAN aus geschafft mit mittlere Helligkeitstufe.



Tobias Winkler

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1540
  • Karma: +20/-0
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #5 am: März 05, 2014, 19:56:12 »
Das ist eine Herstellerangabe. Sollte aus dem Text heraus auch ersichtlich sein.
Was verstehst du denn unter Audiomodus? WLAN-Streaming ist damit jedenfalls nicht gemeint. Bedeutet, dass man auf dem Tablet befindliche Musikdateien 50 Std. lang abspielen können soll. Haben wir aus Zeitgründen nicht getestet. Eine ununterbrochene Audiowiedergabe sollte aber mit Programmen wie dem Windows Media Player, iTunes usw. möglich sein.

Max e

  • Gast
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #6 am: März 05, 2014, 23:58:34 »
Okay super werde gleich mal testen hab mit vlc. Getestet da bleibt es aus wenn Display aus geht wäre ja super wenn es geht. Das tablet schafft sogar full Hd Filme von blueRay auf TV mit den Micro hdmi abzuspielen ohne es stockt da schaffte Mein altes Asus 1201n Notebook nicht mit Intel d525 und Ion Grafikkarte.

Kardio

  • Gast
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #7 am: März 10, 2014, 12:22:24 »
Wann wird eine zusätzliche Möglichkeit zum Internetzugang mit 3G/Simkarte und eventuell ein separater Netzstecker für das Ladeteil erwartet?

Tobias Winkler

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 1540
  • Karma: +20/-0
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #8 am: März 11, 2014, 19:15:39 »
Wann und ob es überhaupt eine Variante mit mobilem Internetzugang hierzulande geben wird, ist uns nicht bekannt. Einen separaten Netzanschluss wird es bei diesem Modell eher nicht geben, da dazu das Gehäuse geändert werden müsste. Die Stromversorgung läuft ja derzeit über den MicroUSB-Anschluss.

Günter

  • Gast
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #9 am: Juni 25, 2014, 08:32:13 »
Nach etlichen Versuchen während des Betriebes zu laden, auch wenn am USB-Anschluss externe Geräte hängen, hat Dein Tipp mit dem USB-Y-Power-Kabel (DeLock 65306)zum Erfolg geführt. Ich kann das tolle Tablet nun vollwertig für meine Zwecke nutzen!

Klaus Hinum

  • Admin
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 7644
  • Karma: +30/-0
Re: Test Toshiba Encore WT8-A-102 Tablet
« Antwort #10 am: Juni 25, 2014, 09:50:14 »
Ich glaube man muss den Windows 8 Media Player verwenden damit man im "Standby" Audio hören kann. Hab ich zumindest hier im Forum gelesen in einem anderen Thread.
Wurde Dir von einem in unserem Forum oder durch Notebookcheck geholfen? Dann verfass doch einen User Testbericht über dein Notebook und gib damit etwas an die Community zurück!

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska