Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai  (Gelesen 7027 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 95405
  • Karma: +48/-6
Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« am: April 26, 2012, 13:02:16 »
Asus hat seine Multimedia-Notebooks N56VM-S4032V, N56VZ-S4044V, N76VM-V2G-T1008V und N76VM-V2G-T1024V für Mai zu Preisen von 1.049 bis 1.219 Euro angekündigt. An Bord: Intels Ivy Bridge Core i7-3610QM und Nvidias Geforce GT 630M oder GT 650M.

http://www.notebookcheck.com/Asus-Multimedia-Notebooks-Asus-N56-und-N76-ab-Mai.74123.0.html

dare100em

  • Gast
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #1 am: April 26, 2012, 15:38:58 »
Na toll. Im Prinzip stimmig, und dann ne 5400 U/min Platte :o

Ich denke beim größeren N76 hat sich ein Fehler eingeschlichen, dort kommt sicher auch die GT 650M zum Einsatz.

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 3049
  • Karma: +69/-0
  • 42!
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #2 am: April 27, 2012, 08:49:15 »
die frage ist: eine schnelle 5400er oder eine lahme?

aber ja, die NBs sehen auf den fotos schon mal klasse aus und die werte (mit der GF650M) klingen nett. der vorgänger hatte dazu auch wohl noch ein recht gutes display, das ist ja auch immer so ein wackelkandidat.

Gast

  • Gast
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #3 am: Mai 14, 2012, 18:13:06 »
Möchte mir das Notebook mit 2 x 1TB kaufen. Leider schreckt mich auch die 5400 Platte ab. Soll zwar leise sein, aber was ist mit der Geschwindigkeit?

Wer kann mich überzeugen ? :-)

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 3049
  • Karma: +69/-0
  • 42!
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #4 am: Mai 14, 2012, 19:45:23 »
kommt auf die verbaute HDD an. ich habe neulich erst (sorry, ich weiß es nicht mehr genau ... ) ein diagramm mit den datenübertragungsraten gesehen, wo eine schnelle 5400er (mit 1TB) nahezu auf dem level einer 7200er HDD operierte. wegen der höheren datendichte.

Florian Glaser

  • Moderator
  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2410
  • Karma: +70/-0
  • there ain't no rest for the wicked

Gast

  • Gast
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #6 am: Mai 16, 2012, 09:06:21 »
Kann bei einem Händler 2 Wochen testen und dann das N76 zurück geben oder ein anders Notebook aussuchen. Möchte schnelles Book mit viel Speicher. Spiele selten, verwalte aber viele Daten und Musik.

Glaube, Preis / Leistung ist ok. Auch mit 16GB Ram.

Doch was ist wohl besser. 2 x 1 TB 5400 oder 256 SSD und 1TB 5400 ?

Wie hoch ist der Windows Leistungsindex?

Leider gibt es immer noch keinen ausführlichen Test und ich brauche bringend ein Notebook. Auf der Asus Seite gibt es auch keine Infos !?

Ist das Notebook ein echtes Highlight? Kenne mich nicht sehr gut aus und bin auf etwas Hilfe angewiesen.


Ebenfalls Gast

  • Gast
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #7 am: Mai 16, 2012, 10:01:55 »
Zum einen wird hier wohl in Kürze ein Test des N56 auftauchen, zum anderen habe ich gestern dieses Video über das N76 entdeckt, das zumindest mal ein paar Anhaltspunkte gibt:.
http://www.youtube.com/watch?v=3TQrbuxPfdY

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 3049
  • Karma: +69/-0
  • 42!
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #8 am: Mai 16, 2012, 14:15:39 »
vielen dank für den link. die ergebnisse des 3D-Makrs klingen ja doch ziemlich vielversprechend. da liegt das N76 schon noch ein gutes stück vor dem Acer mit der GF650M. auch sieht das Nb in dem video sehr gut aus und die tastaturbeleuchtung schaut ebenfalls klasse aus.

ich bin sehr auf den test hier gespannt. klingt nach einem wirklich interessanten NB!

Ebenfalls Gast

  • Gast
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #9 am: Mai 16, 2012, 15:13:42 »
Da inzwischen zwei aus meiner Sicht glaubwürdige sehr positive Rezensionen bei Amazon aufgetaucht sind (http://www.amazon.de/product-reviews/B007RLLPVI/ref=dp_top_cm_cr_acr_txt?ie=UTF8&showViewpoints=1), habe ich das N76 mit BlueRay bestellt. Allerdings ist die Version nur bei Cyberport zu bekommen und auch da noch nicht auf Lager. Wartezeiten gibt es momentan für fast alle neuen N-Modelle.

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 3049
  • Karma: +69/-0
  • 42!
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #10 am: Mai 16, 2012, 20:41:20 »
ja, die rezensionen klingen bisher ebenfalls toll. scheint so, als ob Asus mal wieder auch was richtig richtig gemacht hat. mich interessiert allerdings eher das N56. und leider hat bisher keiner etwas dazu geschrieben, wie es mit der akkulaufzeit ausschaut. wobei das bei mir im grunde auch nur sekundär ist ...

tobi24

  • Gast
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #11 am: Mai 17, 2012, 16:38:19 »
auf hardwareluxx.de gibts schonmal einen test vom n76vm mit gt630m: das fazit fällt sehr positiv aus.
hammer optik und qualität, sehr gutes display, und sehr leise.
ich denke mal das die version mit gt650m nicht lauter sein wird als die mit gt630m, da die gt650m die neue 22nm technologie erhält und daher gleich viel verbrauchen dürfte.
vielleicht könnte uns notebookcheck ja mit einem test aufklären ;)

Phil28

  • Gast
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #12 am: Mai 21, 2012, 00:29:34 »
Gibt es irgendeine Konfiguration des N76, welche die GT 650 mit GDDR 5 drin hat. Habe bisher nur die mit GDDR 3 gefunden.

SCARed

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 3049
  • Karma: +69/-0
  • 42!
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #13 am: Mai 21, 2012, 08:26:43 »
kann ich mir nahezu nicht vorstellen. Asus wird nicht innerhalb des modells noch zwei verschiedene GF650M verbauen. und ich würde erst mal den test abwarten, wie sich das NB letzlich schlägt. ich kann nur darauf verweisen, dass das A102 auch "nur" GDDR3 drin hat, aber ziemlich gute leistungen bringt.

ach ja, auf Computerbase gibt es jetzt auch eien test des N76. dort sind sie recht zufrieden, die akkulaufzeit wird aber ebenfalls als mäßig getestet. interessant ist am N76 noch, dass dort noch ein 2,5''-schacht für ein zweites laufwerk frei ist, was nach einer nachrüst-SSD schreit ...

wenn das N56 das auch hätte, wäre es natürlich genial.

Spamkiller

  • Gast
Re: Asus: Multimedia-Notebooks Asus N56 und N76 ab Mai
« Antwort #14 am: Juli 07, 2012, 19:59:43 »
In dem Forum ist ja nur Spam....  Ich bedauere die Menschen die den ganzen Tag für Geld Unsinn schreiben müssen

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska