Notebookcheck

Autor Thema: Test Lenovo Ideapad A1 Tablet  (Gelesen 5477 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 53537
  • Karma: +34/-2
Test Lenovo Ideapad A1 Tablet
« am: Januar 12, 2012, 22:41:53 »

Solides Einsteiger-Tablet? Vor längerer Zeit wurde das neue Lenovo Ideapad Tablet A1 angekündigt, Anfang Dezember war es dann verfügbar.  Das A1 ist ein 7-Zoll-Einsteiger-Tablet und wird aktuell zum UVP von 199 Euro gehandelt.  Ist es nur ein zu groß geratenes Smartphone (ohne Telefonfunktion) oder ein zu kleines Tablet? Wie sich der neue „Sparfuchs“ von Lenovo schlägt, wird im nachfolgenden Bericht anhand unserer einschlägigen Testkriterien bewertet.

http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-Ideapad-A1-Tablet.67779.0.html


VTG

  • Gast
Re: Test Lenovo Ideapad A1 Tablet
« Antwort #1 am: Januar 31, 2012, 13:08:11 »
Ich habe das A1 und bin eigentlich ganz zufrieden damit. Durch die Installation eines anderen Launchers kann man das A1 allerdings massiv aufwerten. Der vorinstallierte Lenovo-Launcher ist nämlich extrem träge.

zeitgeist

  • Gast
Re: Test Lenovo Ideapad A1 Tablet
« Antwort #2 am: Februar 22, 2012, 13:34:22 »
Danke für den ausführlichen Test. Ich habe ihn zu meinem Beitrag über das A1 hinzugefügt:
http://zeitgeist.yopi.de/preis/4672/lenovo-ideapad-a1-vernunftiges-tablet-gunstig-zu-haben

Mir wäre es allerdings lieber wenn ein 7 Zoll Gerät für Einsteiger nicht andauernd mit 10 Zoll Geräten für den doppelten und dreifachen Preis verglichen wird. Warum nicht nur gleich großen Tablets gegenüber stellen? In der 7 Zoll Riege zu dem Preis ist das A1 Spitze.

Björn

  • Gast
Re: Test Lenovo Ideapad A1 Tablet
« Antwort #3 am: Mai 05, 2012, 23:24:12 »
Konnte Lenovo durch ein Update Verbesserungen erreichen?

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska