Register
Notebookcheck

Autor Thema: Shopping Guide: Office Notebooks im Vergleich  (Gelesen 2392 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 61133
  • Karma: +35/-3
Shopping Guide: Office Notebooks im Vergleich
« am: November 16, 2011, 13:35:07 »

Vielschreiber. Ob teures HP EliteBook, preiswerte Lenovo L- oder günstige Sony Vaio E-Serie: Office-Notebooks bieten je nach Preis die unterschiedlichsten Qualitäten. Konsens über alle: Farbstarke-Displays sind Mangelware, stabile Gehäuse gibt es aber schon für wenig Geld.

http://www.notebookcheck.com/Shopping-Guide-Office-Notebooks-im-Vergleich.64666.0.html


1234fan

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 125
  • Karma: +1/-1
Re: Shopping Guide: Office Notebooks im Vergleich
« Antwort #1 am: November 16, 2011, 16:49:04 »
Schöner Shoppingguide, eine Ergänzung hätte ich, und zwar zu diesem Satz:
Zitat
Es gibt eine WXGA++ Variante (NWB5SGE). Aber ob dieses Panel kontraststärker ist, das wissen wir nicht.
Ich habe selber ein L520 mit HD+ Display. Das Display ist wirklich gut, laut Lenovo ist es auch das selbe wie im T520 (Vergleiche folgende Lenovo-Part Lists, die erste ist vom T520 und die zweite vom L520:http://support.lenovo.com/de_DE/product-and-parts/detail.page?DocID=PD011778#HD+ und http://support.lenovo.com/de_DE/product-and-parts/detail.page?&LegacyDocID=MIGR-77049#8 ). Das könnte man vielleicht ergänzen.  ;)

Magoo...

  • Gast
Re: Shopping Guide: Office Notebooks im Vergleich
« Antwort #2 am: Dezember 01, 2011, 22:51:38 »
Sinnvoll wäre beim Asus X53E-SX082V auch der Link zum Test des Asus X53E-SX082V :)
http://www.notebookcheck.com/Test-Asus-X53E-SX082V-Notebook.56440.0.html

Ralf Schuhmann

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 36
  • Karma: +0/-0
HP ProBook 6560b
« Antwort #3 am: Dezember 10, 2011, 14:01:12 »
Siehe: HP ProBook 6560b (LG658EA)
Zitat
Wer noch mehr knausert, der bekommt für 635 Euro die Variante ohne dedizierte Grafik und mit Core i5 2410M.

Wo gibt es denn das? Wenn ich das richtig sehe, dann verzichtet man bei dem Preis nicht nur auf eine dezidierte Grafikkarte, sondern auch auf das HD+ Display.

Ich bin völlig zufrieden mit einer integrierten Intel HD 3000, aber würde nur ungern auf ein HD+ Bildschirm verzichten.

Einige Links zu aktuellen Angeboten in dem Shopping-Guide funktionieren leider auch nicht mehr, z.B. der erste zu Notebooksbilliger.de


 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska