Notebookcheck

Autor Thema: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)  (Gelesen 10379 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 57625
  • Karma: +35/-2
Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« am: Februar 10, 2011, 13:34:02 »

Gamers Dream. Gaming und Notebook waren vor einigen Jahren noch zwei Begriffe die sich nicht wirklich miteinander vertragen wollten. Nunmehr scheinen aber alle Vorbehalte in diese Richtung endgültig Geschichte. Schenker zeigt mit dem XMG P501 einen kompakten 15-Zoller, der dank Nvidia GTX 485M GPU und Intels Sandy Bridge Prozessoren über aktuell leistungsstärkste mobile Hardware verfügt. Special: hochwertiges, mattes Full-HD Display sagt störenden Spiegelungen Adieu.

http://www.notebookcheck.com/Test-Schenker-XMG-P501-Gaming-Notebook-Clevo-P150HM.46066.0.html


Inspector

  • Gast
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #1 am: Februar 10, 2011, 23:19:46 »
Hallo,

wenn ich dieselbe Konfiguration zusammenstelle, bin ich bei knapp 2000 Euro.

Gruß

felix4389

  • Gast
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #2 am: Februar 11, 2011, 09:03:20 »
stimmt der windows leistungsindex??
meine gtx260m hat in beiden grafik-diziplinen 6.8 ?!
wird im deviltech 9800dtx das gleiche display verbaut?

Eternox

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 46
  • Karma: +0/-0
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #3 am: Februar 11, 2011, 11:06:06 »
Möglich das der Windowas Aero Index niedriger ausfällt weil sich die Graka selbstständig runtertaktet wenn sie nicht gefordert wird.
Stromsparmechanismus, denke aus diesem Grund wird auch Optimus nicht als unbedingt erforderlich angesehn.

Zur Display Frage:
Bei den glare Displays gibts von Schenker schon mind. 3 verschiedene. Sehr wahrscheinlich das es dann bei den non glare von verschiedenen Anbietern auch unterschiedliche gibt.

AkkuMaster

  • Gast
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #4 am: Februar 11, 2011, 14:21:53 »
125-180 wats im "Last", aber wie kann 76wh Akku diese "Last" 2 stunden ausdauern? ich glaube etwas (grosses) mit diesem "Last" stimmen nicht.

Schenker Notebooks (mysn.de)

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 122
  • Karma: +0/-0
  • mySN - Schenker-Notebook
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #5 am: Februar 11, 2011, 17:02:23 »
Zur Laufzeitfrage:

Im Akkubetrieb taktet das Gerät nicht auf die Maximalrate.
mySN - Schenker Notebook ( mysn.de )
frei konfigurierbare HighEnd-, Business-, Value-, und Sub- Notebooks
Corei7, Corei5, Corei3,  Core2Quad, DirextX11, 12GB RAM, SLI - Grafiksysteme, 48h Service, RAID -Systeme
mySN Website

Burger

  • Gast
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #6 am: Februar 11, 2011, 18:25:38 »
Hallo zusammen,

mir ist bei einem Laptop ein relativ ruhiger Office- und Internetbetrieb wichtig. Ich hatte von Schenker das A500 und hab es wegen des nervigen Lüfters zurückgeschickt. Alleine das Surfen im Internet führte zu einem nevigen und präsenten Lüftergeräusch. Im Test zum P501 heisst es hier:

Der GPU Lüfter bleibt im Office-Betrieb praktisch durchgehend deaktiviert.

=> Heisst das, dass man quasi lautlos im Internet surfen kann ohne das der Lüfter aufdreht?

Freue mich auf eine Antwort!


Eternox

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 46
  • Karma: +0/-0
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #7 am: Februar 11, 2011, 19:32:30 »
ich sag einfach mal nein  8)

wenn du ein paar Programme installiert hast und dein Lüfter etwas Staub geschluckt hat wird er sich auch beim surfen melden

fsimon

  • Gast
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #8 am: Februar 15, 2011, 12:47:53 »
Kann mir einer sagen, wo ich beim P501 die RAM Bank 1 und 3 finde? Die oben auf den Bildern gezeigten, sind die Bank 0 und 2 und die sind bei mir bereits belegt, während 1 und 3 noch frei sein sollen.

fsimon

  • Gast
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #9 am: Februar 16, 2011, 10:17:19 »
OK, hat sich erledigt.
Die Bank 1 + 3 liegen unter der Tastatur beim P501.

Danke + Gruß

Peter M.

  • Gast
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #10 am: März 02, 2011, 13:14:30 »
Nicht ganz richtig!
Mit den hier angegebenen Konfigurationen kommt das XMG P501 auf den stolzen Preis von 1990,- € und nicht 1800 (mehr als +20%!)
 >:(

ChopSuey

  • Gast
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #11 am: März 28, 2011, 10:34:04 »
Nicht ganz richtig!
Mit den hier angegebenen Konfigurationen kommt das XMG P501 auf den stolzen Preis von 1990,- € und nicht 1800 (mehr als +20%!)
 >:(
rechne nochmal nach, 200€ von 2000€ sind nur 10% preisunterschied...

donner293

  • Gast
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #12 am: Mai 31, 2011, 23:52:57 »
Hallo!

Ich bin kein Gamer, bin aber viel unterwegs und möchte mit starker Hardware arbeiten. Mich würde daher die Größe und das Gewicht des Netzteils interessieren. Ist das noch portabel? Welchen Stecker hat es? Einen runden, oder einen mit Pins?

Danke!

wurst

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 496
  • Karma: +68/-2
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #13 am: Juni 01, 2011, 11:55:41 »
moin,
so:
sieht das netzteil aus, der stecker am notebook ist klein und rund.
die abmessungen... ich glaube es gibt NETbooks die sind kleiner^^ das netzteil vom packard bell notebook meiner freundin passt da ca. 2 1/2 bis 3 mal rein... ob das noch mobil ist, ich sage ehr nicht (subjektiv).
gewicht...*grübel*...*schätz*... würde sagen so 400g - 500g. ganz genau sagen kann ich es dir, wenn ich die tage mal zeit habe und dran denke es abzumessen und zu wiegen.
mfg
de wurst

munichlondon

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 58
  • Karma: +0/-0
Re: Test Schenker XMG P501 Gaming-Notebook (Clevo P150HM)
« Antwort #14 am: Juni 03, 2011, 15:05:44 »
Das ist laut der Schenker Seite ein 180 Watt Netzteil. Meine Physikkentnisse sind extrem schwach, aber ich nehme nicht an ich kann an dem Notebook auch das be quit Notebook Power 90W (http://www.be-quiet.net/be-quiet.net/index.php?StoryID=32&ProductID=50&websiteLang=de) verwenden, oder?

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska