News:

Willkommen im Notebookcheck.com Forum! Hier können sie über alle unsere Artikel und allgemein über Notebook relevante Dinge disuktieren. Viel Spass!

Main Menu

Test Core Duo vs. Core 2 Duo

Started by J. Simon Leitner, October 22, 2006, 19:56:37

Previous topic - Next topic

J. Simon Leitner

Seit der Einführung von Intels neuer CPU Generation, dem Core 2 Duo Prozessor, läuft eine rege Diskussion, wie gut den nun dieser neue Chip wirklich ist. Wir hatten nun die Möglichkeit einen Vergleichstest beider Prozessoren im selben Notebook durchzuführen.

http://www.notebookcheck.com/Test-Core-Duo-vs-Core-2-Duo.2180.0.html (http://www.notebookcheck.com/Test-Core-Duo-vs-Core-2-Duo.2180.0.html)

Ich freue mich auf eine interessante Diskussion.
[url=http://www.notebookcheck.com/Welche-Spiele-laufen-auf-Notebook-Grafikkarten-fluessig.13827.0.html][b]Spieleleistung von Notebookgrafikkarten[/b][/url]
[url=http://www.notebookcheck.com/Top-10-Multimedia-Notebooks-im-Test-bei-Notebookcheck.16388.0.html][b]Notebookcheck-Charts[/b][/url]

anima322

EIN TOP TEST ich muss euch echt so loben jungs ihr macht das perfekt, noch dazu hab ich nen T2400 und es ist nun endlich die katze aus dem sack wie es aussieht... Also kann ich doch sicher sein dass mein Core Duo T2400 noch lang net zum alten Eisen gehört!

Super gemacht, Hut ab.. mehr bitte!!!! :D

Andreas H.

#2
jap der test ist wirklich sehr schön geworden :)

interessant wäre aber auch ein vergleich der top-modelle von yonah und merom (besonders wegen den 4mb cache)

die leistungsaufnahme dürfte da ja sogar noch über den ermittelten durchschnittlichen 45% liegen


allerdings verstehe ich folgende grafische umsetzung von -21,7% und -8,7% nicht ....

anima322


Gast

Leistungsvergleich

Bleibt der Leistungszuwachs bei den 3D-lastigen Benchmarktests noch eher bescheiden, kann man bei CPU intensiven Aufgaben doch einen deutlichen Leistungszuwachs erkennen. Der negative Wert beim 3DMark 2003 Benchmarktest durfte auf eine gewisse mögliche Toleranz bei den durchgeführten Tests zurückzuführen sein.

Besonders interessant dabei der Benchmarktest des Programms Super PI. Bis zur Berechnung von 16 Millionen Kommastellen lag der Core Duo CPU beinahe gleich auf. Erst bei der Maximalen Einstellung von 32 Mio. Stellen konnte sich der Core Duo Prozessor klar absetzen und einen Berechnungsgeschwindigkeitsbonus von 23,1% geltend machen.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------

Schreibfehler?

doubleM

wirklich klasse jungs. so wünscht man sich das... vielen dank
Mein Schatz:
Nexoc Osiris E611 | Core 2 Duo T7200 2,0 GHz 4MB L2-Cache 667MHz| ATI X1600 256MB | 1024MB RAM(ein Riegel) 667MHz| 100GB 5400rpm | 9-Zellen-Lithuimionen-Akku (6600mAh)

Stefan01

ja, soll das 2. mal wohl Core 2 Duo heißen... is ja auch schwierig, die blöden namen :P

Ich bin froh dass ich mir keinen Core 2 Duo geleistet hab, ich glaub der entfaltet seine Leistung erst mit einer richtig guten graka, sodass kein flaschenhals im system vorhanden ist...

bei einer 7600 go oder einer radeon x1600 ist es (zumindestens praktisch gesehen, zum beispiel für spiele) unerheblich, ob ein Core 2 Duo oder ein Core Duo am werkeln ist...
Notebook: [b]Acer Aspire 5652WLMi[/b]

Andreas H.

zum spielen schauste ja normalerweise zuerst mal auf die grafikkarte ... der prozessor wird eh beim spielen so gut wie nicht voll ausgelastet ...

J. Simon Leitner

danke für die fehlerhinweise, sind bereits gefixed.
sim
[url=http://www.notebookcheck.com/Welche-Spiele-laufen-auf-Notebook-Grafikkarten-fluessig.13827.0.html][b]Spieleleistung von Notebookgrafikkarten[/b][/url]
[url=http://www.notebookcheck.com/Top-10-Multimedia-Notebooks-im-Test-bei-Notebookcheck.16388.0.html][b]Notebookcheck-Charts[/b][/url]

Novasun

Ich persönlich finde, dass bei diesem test einfach noch Benchmarkergebnisse fehlen.
Sorry in meinen Augen ist gerade der Quake-Test relativ Sinnfrei. Hier würde ich mir gerne noch weitere Ergebnisse wünschen, mit anderen (aktuelleren) Spielen. Auch mal bewusst so gestaltet, dass die Graphikkarte nicht zum Flaschenhalz wird, also Low-Details.... und Co...

Gerade Ergebnisse unter echten Anwendungsbedingungen wären interessant. Cinema4d oder 3DS-Max Beispielszenen rendern, Spiele-Benchmarks und auch Zipen/packen von Daten. 

Andreas H.

könnte jetzt zum problem werden, da die cpu schon getauscht wurde ... weiß nicht, in wie fern man das  prozedere noch mal wiederholen könnte

Achim

So ich habe auch noch einen Vergleich, da ich das Acer 5652 vom T2300 auf den T7200 umgerüstet habe.Mir ging es in erster Linie um die Leistungsaufnahme und das thermische Verhalten.
Getest hab ich im Akkubetrieb unter Benutzung von Mobilemeter und Super_Pi.

Helligkeit auf min, W-Lan an


1.) CPU niedrig: T2300 bei 1 Ghz, T7200 bei 1Ghz

beide Kerne im Leerlauf               T2300   |    T7200
                                              ----------------------------
Leistungsaufnahme                     16,5 W      16,7 W
Temperatur                                 36°C          36°C

ein Kern bei 100%
Leistungsaufnahme                     20,5 W      22,9 W
Temperatur                                 41°C          43°C

beide Kerne bei 100%
Leistungsaufnahme                     22,2 W      25,4 W
Temperatur                                 42°C          45°C

1.) CPU max: T2300 bei 1,67 Ghz, T7200 bei 2 Ghz

beide Kerne im Leerlauf               T2300   |    T7200
                                              ----------------------------
Leistungsaufnahme                     17,4 W      18,0 W
Temperatur                                 36°C          36°C

ein Kern bei 100%
Leistungsaufnahme                     30,2 W      36,2 W
Temperatur                                 53°C          56°C

beide Kerne bei 100%
Leistungsaufnahme                     37,0 W      46,1 W
Temperatur                                 60°C          65°C

rob

hier schummelt doch einer  ;D - oder wie soll ich diese werte deuten?

irgendwie wiedersprechen sich doch die testwerte von Achim und die des Tests von notebookcheck vollkommen vorallem im idle mode. Und hier war der 2. Prozi sogar noch höher getaktet und hatte 4 mb cache  :o

MfG

Achim

Quote from: rob on October 23, 2006, 21:48:33
hier schummelt doch einer  ;D - oder wie soll ich diese werte deuten?


Nix schummeln,
1.) Akku-Leistungsabgabe ist nicht gleich Leistungsaufnahme am Netz(habe hierfür kein Messgerät)
2.) Meine Displayhelligkeit war auf Minimum, die im Test ??
3.) Der Grafikchip wird bei Super_PI nicht gefordert, der im Test ??


Deichgraf

[color=blue][size=14pt]1.Aussagekräftige Titel übelegen
2.Forumssuche verwenden
3.Themen den richtigen Foren zuordnen
4.Preisvergleich Geizhals.AT[/size][/color]

Quick Reply

Warning: this topic has not been posted in for at least 120 days.
Unless you're sure you want to reply, please consider starting a new topic.

Name:
Email:
Verification:
Please leave this box empty:

Shortcuts: ALT+S post or ALT+P preview