Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt  (Gelesen 8917 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 92566
  • Karma: +47/-6
Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« am: Oktober 19, 2010, 08:40:35 »

Drei Dell Studio XPS Notebooks auf Basis der Intel Calpella Plattform sind im Netz entdeckt worden.

http://www.notebookcheck.com/Dell-Drei-neue-XPS-Notebooks-entdeckt.38484.0.html


jokergermany.de.vu

  • Gast
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #1 am: Oktober 19, 2010, 10:28:13 »
Hoffentlich bringt Dell den Dell XPS 16 mit Llano und dedizierzer Graka im nächsten Winter raus.
Möchte keinen Marktmißbrauch unterstützen ;)

AndiG

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #2 am: Oktober 19, 2010, 17:48:25 »
Bin sehr gespannt auf die neue XPS-Serie und warte nun schon seit mehreren Wochen darauf. Die Modelle soll es außerdem noch mit USB 3.0 geben.

Wenn das XPS 15 dann noch wie in der aktuellen Serie ein Full-HD Display hat und nicht allzu teuer ist (~ EUR 1.000 bis 1.200), werde ich sehr wahrscheinlich zuschlagen.

Gast

  • Gast
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #3 am: Oktober 20, 2010, 22:11:57 »
Wow! Bin gespannt auf die ersten Benchmarks der neuen Nvidia Karten. Sollte die 435 bereits das Niveau der AMD 5650 erreichen, dann würde ich wohl endlich mein Traumnotebook gefunden haben (dann natürlich mit 445!). Bisher war es noch das HP Envy 17. Dieses hat zwar mit der AMD 5860 die, für ein Multimediabook Traumgrafikkarte, aber leider kein USB 3.0 + kein Express card.
Also Dell: Bitte die Erwartungen nicht enttäuschen!

Micha

  • Gast
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #4 am: Oktober 29, 2010, 00:24:45 »
weiss jemand, ob die Geforce 445 DDR3, GDD3 oder den schönen GDDR5-Speicher verwendet? LG!

[email protected]

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #5 am: Oktober 29, 2010, 23:18:21 »
Hallo Micha,
die Karte hat DDR3 Speicher.

@AndiG: USB 3.0 ist Standard und ein Full HD Display gibt es auch beim XPS15. Sogar in B+RG LED Technologie, die mit 92% Farbraumabdeckung und ca. 300 nits Leuchtstärke verwöhnt.

Gruß
Markus

Sturmkiter

  • Gast
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #6 am: Oktober 30, 2010, 10:25:18 »
Ich hätte mir sofort eins gekauft, wenn man die 435M mit nem i5 und optimus konfigurieren könnte. Aber so fällt meine Wahl wohl auf ein mysn Notebook.
Da hat Dell meiner Meinung einiges an Potential verschwendet.

[email protected]

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #7 am: Oktober 30, 2010, 11:25:30 »
Hallo Sturmkiter,
diese Konfiguration lässt sich am Telefon völlig problemlos bestellen. Der Internetshop bietet immer nur eine begrenzte Auswahl der -zigtausend möglichen Kombinationen.
Gruß
Markus

Sturmkiter

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #8 am: Oktober 30, 2010, 13:28:34 »
Damit es keine Missverständnisse gibt: Es geht um den XPS 15
Also ich habe versucht diese Konfiguration per Telefon zu bestellen und die Dame hat es auch versucht, aber es hat nicht geklappt mit der Begründung dass diese Konfiguration eben nicht möglich ist.
Lediglich ein i7 mit der 435M ist möglich, allerdings ohne Optimus.
Wenn du dennoch einen Weg kennst an diese Konfiguration kommst, würde ich mich über eine PN freuen.

Gruß
Klaus
« Letzte Änderung: Oktober 30, 2010, 13:31:39 von Sturmkiter »

[email protected]

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #9 am: Oktober 30, 2010, 19:09:17 »
Hallo,
das ist bedauerlich, evtl. war das gleich am ersten Tag? Es gab noch ein paar Anpassungen am Bestellsystem kurz nach dem Launch. Ich habe diese Konfiguration selbst schon einige Male bestellt: XPS15 mit i5, GT435 und Full HD Panel. Bei den i7 Konfigurationen gibt es übrigens generell kein Optimus, da diese Prozessoren derzeit keinen internen Grafikchip haben. Ruf bitte einfach nochmal im Vertrieb an, jetzt sollte das auf jeden Fall gehen.
Danke & Gruß
Markus

Sturmkiter

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #10 am: Oktober 31, 2010, 14:26:36 »
Vielen Dank für diese Information. Ich glaube ich habe zwar nicht am ersten Tag bestellt, aber war auf jeden Fall die erste Woche.
Werde es morgen nochmal probieren.
Gruß
Klaus

Gast

  • Gast
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #11 am: November 01, 2010, 08:59:16 »
Hallo Micha,

wenn du von 92% Farbraumabdeckung sprichst - welchen Farbraum meinst du dann? (Warum geben das Hersteller eigentlich kaum an?)
Schaut der größere Akku irgendwo hervor? Zwar würde ich anhand der Produktbilder auf nein tippen, aber nachfragen schadet ja nie.

Vielen Dank!

Sturmkiter

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #12 am: November 01, 2010, 10:17:10 »
So habe es jetzt erneut versucht, den XPS 15 mit i5 und 435M konfigurieren zu lassen und es hat wieder nicht geklappt. Der Dell-Mitarbeiter hat mir versichert, dass die Kombination nicht möglich ist und dass er zu dem Thema vor wenigen Tagen noch eine Email von seinem Chef gekriegt hat, in der stand dass die Kombination nicht möglich ist und keiner weiß wann und ob diese noch verfügbar sein wird.
@markus Ich würde mich über eine PN mit deiner Durchwahl freuen. Ich hoffe, dass du mir trotzdem helfen kannst.
Gruß
Klaus

Akkira

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 9
  • Karma: +0/-0
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #13 am: November 01, 2010, 10:55:05 »
Ich schließe mich Sturmkiter an, ich hätte auch gerne deine Nummer, weil ich auch eine i5+435m Konfiguration will. Bisher hab ich noch gar nicht versucht anzurufen, aber heute gehts ja nicht (Feiertag).
Ein bisschen in Eile bin ich auch, weil es den 200€ Rabatt nur mehr bis 3.November gibt...

Sturmkiter

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 11
  • Karma: +0/-0
Re: Dell: Drei neue XPS Notebooks entdeckt
« Antwort #14 am: November 01, 2010, 14:51:57 »
Heute ist kein deutschlandweiter Feiertag =( also kannst du auch heute schon bei Dell anrufen.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska