Notebookcheck

Autor Thema: Schenker Notebooks: Neue Gaming-Serie mit Arrandale Refresh CPUs  (Gelesen 3724 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 75089
  • Karma: +41/-5

Pünktlich zum Intel Launch der aufgefrischten Arrandale-Prozessoren-Palette bringt das deutsche Unternehmen Schenker Notebook eine neue Gaming Serie auf den Markt.

http://www.notebookcheck.com/Schenker-Notebooks-Neue-Gaming-Serie-mit-Arrandale-Refresh-CPUs.37092.0.html


janrockt

  • Gast
Re: Schenker Notebooks: Neue Gaming-Serie mit Arrandale Refresh CPUs
« Antwort #1 am: September 27, 2010, 08:57:49 »
Das klingt interessant!
Besonders das optional matte Display in Kombination mit leistungsfähiger Hardware.
Kann man auch schon mit einem Test rechnen?

Jimbo

  • Gast
Re: Schenker Notebooks: Neue Gaming-Serie mit Arrandale Refresh CPUs
« Antwort #2 am: September 27, 2010, 09:32:11 »
Ist der A510 wirklich mit USB 3.0 ausgestatet? Weil in der Beschreibung auf der web page von Schenker nur USB 2.0 ports aufgelistet sind.
Danke.

Jimbo

  • Gast
Re: Schenker Notebooks: Neue Gaming-Serie mit Arrandale Refresh CPUs
« Antwort #3 am: September 28, 2010, 09:47:06 »
Sry, mein Fehler - Schenker hat zwei Modele A500 und A510. Und der A500 ist ein bischen anders, hat auch USB 3.0 und ATI 5650M:) Ich were auch an einem Test interresiet und noch mehr wurde mich der Vergleich von A500 und A510 interresieren, weil dan konnte man die zwei Konkrenten von ATI und NVIDIA sehr gut vergleichen.
Danke.

Snappy

  • Gast
Re: Schenker Notebooks: Neue Gaming-Serie mit Arrandale Refresh CPUs
« Antwort #4 am: September 28, 2010, 22:34:04 »
Wäre auch extrem gespannt auf einen Test!

raubvogel

  • Einsteiger NB
  • Beiträge: 3
  • Karma: +0/-0
Re: Schenker Notebooks: Neue Gaming-Serie mit Arrandale Refresh CPUs
« Antwort #5 am: Oktober 08, 2010, 14:30:38 »
Laut mySN wird beim XMG A510 ein Clevo B5130M verbaut. Kennt jemand ein anderes Notebook mit dem Barebone, das bereits getestet wurde? Das Sager NP5135 habe ich als ein Vertreter gefunden, dies wurde aber scheinbar noch nicht ausführlich getestet.

Ansonsten würde mich ein Test zum A510 auch brennend interessieren, da ich mir das NB kaufen würde, wenn denn ein Test keine negativen Überraschungen bringte.

bonford

  • Gast
Re: Schenker Notebooks: Neue Gaming-Serie mit Arrandale Refresh CPUs
« Antwort #6 am: Oktober 14, 2010, 22:41:07 »
Der Schenker A510 ist aller wahrscheinlichkeit nach auf das neue (USB 3.0) W860CU von Cleco basiert.

janrockt

  • Gast
Re: Schenker Notebooks: Neue Gaming-Serie mit Arrandale Refresh CPUs
« Antwort #7 am: Oktober 20, 2010, 11:23:56 »
es ist nun auf mysn lieferbar, hat es hier schon jemand bzw ist in kürze ein test angedacht?

happycamper

  • Gast
Re: Schenker Notebooks: Neue Gaming-Serie mit Arrandale Refresh CPUs
« Antwort #8 am: November 21, 2010, 14:05:45 »
Ich warte nun schon seit knapp 1,5 Monaten auf einen Test zum XMG A510 und hab auch schon im Forum eine Seite gefunden wo ein Test "versprochen" wird... (siehe folgendes Zitat)
Es wäre interessant zu erfahren was da los ist?
Gibt es Probleme bei der Lieferung oder wurde der versprochene Test fallen gelassen?

Hallo liebe Leser,

Wir werden uns ausgewälte Geräte des Thinkpad-Refresh natürlich ansehen. Das T410 gehört da sicher dazu. Das neue Edge 11 ist ebenso Pflicht.

Das A510 von Schenker steht auch auf unserer Liste, ebenso wie Vertreter der HP dv6, dv7 und dm-Reihe.

Wann die entsprechenden Tests erscheinen hängt in erster Linie von der Verfügbarkeit von Samples ab.

Stay tuned,
sim

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska