Notebookcheck

Autor Thema: Test Xigmatek NPC-D211 Shield Notebookkühler  (Gelesen 3416 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 62651
  • Karma: +35/-3
Test Xigmatek NPC-D211 Shield Notebookkühler
« am: August 30, 2010, 17:32:01 »

Für Hitzköpfe. Insbesondere Gaming-Notebooks haben oftmals mit einer extrem hohen Temperaturentwicklung zu kämpfen. Diesem Problem hat sich Hersteller Xigmatek gewidmet und präsentiert mit dem NPC-D211 Shield einen 19-Zoll Notebookkühler mit großem 200mm Lüfter.

http://www.notebookcheck.com/Test-Xigmatek-NPC-D211-Shield-Notebookkuehler.32498.0.html


boobit

  • Gast
Re: Test Xigmatek NPC-D211 Shield Notebookkühler
« Antwort #1 am: Oktober 29, 2010, 23:05:53 »
ich hab mir heute das teil geholt... bei meinen asus g73jh sind die temperaturen bisshen gesunken, lehrlauf: die graffikkarte-64 grad, der prozessor-54 grad, beim zocken gibts auch einen leichten unterschied, so ca. bis 7 grad runter, und noch was, mein lüfter, vielleicht liegt es daran, dass er neu ist, ist ein bisschen lauter wie die ganze asus kiste:/ trotzdem schaut er sehr gut aus, der untersetz kühler mit meinem asus, ich bin zufriden:)

boobit

  • Gast
Re: Test Xigmatek NPC-D211 Shield Notebookkühler
« Antwort #2 am: Oktober 29, 2010, 23:10:55 »
ich hab mir heute das teil geholt... bei meinen asus g73jh sind die temperaturen bisshen gesunken, lehrlauf: die graffikkarte-64 grad, der prozessor-54 grad, beim zocken gibts auch einen leichten unterschied, so ca. bis 7 grad runter, und noch was, mein lüfter, vielleicht liegt es daran, dass er neu ist, ist ein bisschen lauter wie die ganze asus kiste:/ trotzdem schaut er sehr gut aus, der untersetz kühler mit meinem asus, ich bin zufriden:)

Soeppel

  • Gast
Re: Test Xigmatek NPC-D211 Shield Notebookkühler
« Antwort #3 am: August 16, 2011, 23:41:02 »
ist das normal, das der Lüfter so laut ist??

Tron2014

  • Gast
Re: Test Xigmatek NPC-D211 Shield Notebookkühler
« Antwort #4 am: Juli 14, 2012, 18:07:45 »
Wer einen Clevo X7200 mit SLI + i7 980x sein eigen nennt, wird um diesen Lüfter nicht herumkommen. 1. senkt das Teil die Lautstärke des Clevos im Officebetrieb auf nahezu "nicht mehr hörbar" und 2. sind die Temps beim Zocken um gute 10-12 Grad niedriger, als ohne. In jedemfall ein lohnenswertes Zubehör.

Was mir leider nicht an dem Lüfter gefiel, waren diese Gummipropfen an der Unterseite. Diese gaben relativ schnell nach und rissen ab. Habe mir inzwischen stabile zum anschrauben besorgt. Ansonsten, geniales Teil.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska