Register
Notebookcheck

Autor Thema: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010  (Gelesen 7467 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 65837
  • Karma: +36/-4
NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« am: Mai 06, 2010, 13:19:10 »

Nvidia, nein danke?! Mit einer wahren Flut an verschiedenen Modellen meldet sich der namhafte Hersteller Hewlett-Packard zurück. Zu den Spannendsten zählen dabei die neuen Envy 14 und 17  Modelle sowie die mobilen Notebooks der Pavilion dv3 und dm4 Serie. Hier zusammengefasst die Highlights.

http://www.notebookcheck.com/NBC-vor-Ort-HP-Notebook-LineUp-05-2010.30285.0.html


[email protected]

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #1 am: Mai 06, 2010, 17:37:31 »
Hey, mal eine Frage, ich hab gelesen dass auf dem Event auch von einem Update des Tm2 gesprochen worden sein sollte, was könnt ihr dazu sagen?

Wurde dafür ein Zeitraum angegeben?

Vielen Dank!

Simon Leitner

  • Admin
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Karma: +6/-0
  • Ich hatte sie alle... Aktuell: XPS 13 FHD, Mate 8
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #2 am: Mai 06, 2010, 19:08:28 »
hi,

ja, das tm2 bekommt auch ein refresh mit core i3 oder i5 cpu und ati hd5450 grafik. das chassis dürfte gleich bleiben. multitouch display (finger und stift), Clickpad Touchpad, optional auch bluray laufwerk (extern). erscheinungsdatum dürfte wie auch bei den anderen modellen anfang juni sein.

lg,
sim

tombrady

  • Gast
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #3 am: Mai 06, 2010, 19:21:54 »
Warum ist das 14er Envy im Vergleich zum 13 gleich 600g fetter geworden?
Kostenpunkt, Akkuausstattung?

Das dm4 sieht auch sehr gut aus. Mal gespannt ob es ein gute Tastatur und ein Display mit ordentlichen Schwarzwerten hat...

[email protected]

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #4 am: Mai 06, 2010, 19:54:49 »
hi,

ja, das tm2 bekommt auch ein refresh mit core i3 oder i5 cpu und ati hd5450 grafik. das chassis dürfte gleich bleiben. multitouch display (finger und stift), Clickpad Touchpad, optional auch bluray laufwerk (extern). erscheinungsdatum dürfte wie auch bei den anderen modellen anfang juni sein.

lg,
sim

Klasse :)

Das sollte auch erwähnt werden :-D


Hast du zufällig auch noch Informationen ob das Display auch einen Refresh erhält?

Bleibt es beim alten Design ?

Vielen Dank!

Simon Leitner

  • Admin
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Karma: +6/-0
  • Ich hatte sie alle... Aktuell: XPS 13 FHD, Mate 8
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #5 am: Mai 06, 2010, 20:07:56 »
also ich kann auf den (schlechten) pressebildern keinen unterschied zum bestehenden tm2 erkennen. display soll ein 12.1" 1280x800 LED panel sein, diesen angaben zufolge also das selbe wie in der aktellen tm2 version.

[email protected]

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #6 am: Mai 06, 2010, 20:23:07 »
Schade, aber man kann nicht alles haben :-D

Super, wenn das mit Anfang Juni steht :)!!!

Vielen Dank

Gibt es die Pressebilder iwo zu sehen oder dürfen sie nicht veröffentlicht werden?

« Letzte Änderung: Mai 06, 2010, 20:27:30 von [email protected] »

Simon Leitner

  • Admin
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Karma: +6/-0
  • Ich hatte sie alle... Aktuell: XPS 13 FHD, Mate 8
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #7 am: Mai 06, 2010, 20:46:06 »
ich hab hier nur ne pressemappe in schlecht ausgedruckter qualität. sieht aber aus wie das aktuelle.

[email protected]

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 10
  • Karma: +0/-0
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #8 am: Mai 06, 2010, 20:52:45 »
Okay, würd nur gerne mal mir das Tm2 Dinges darin angucken :)))



Aber wenn es nicht geht, geht es nicht :)

Oder geht es doch :-D

Edit:

jetzt hab ich deine Aussage verstanden ^^

:)

Top, Danke :)
« Letzte Änderung: Mai 06, 2010, 21:21:08 von [email protected] »

Braini

  • Gast
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #9 am: Mai 06, 2010, 23:03:08 »
Warum nur ... warum denn immer nur glossy displays :( Oder hab ich was übersehen?

Hat irgendjemand was von einer Matt-Option für das Envy 14 gelesen? Ich glaube beim "alten" 15er gab es diese. Wäre das perfekte Gerät wenn der Spiegel nicht wäre. So bleibt dann nur ein Elitebook aber das is von der Grafikkarte her deutlich schächer. Mal schaun...

geheim

  • Gast
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #10 am: Mai 07, 2010, 00:10:20 »
Das Envy14 hört sich wirklich sehr interessant an. Wenn es nun noch ein mattes Display, eine beleuchtete Tastatur, SSD, USB3.0 und Blueray als Option bietet, hat es gute Chancen die neuen MacBook Pros zu übertrumpfen.
Gibt es schon irgendwelche Informationen zum Preis? Wann ist denn die Markteinführung zu erwarten?

Chinamann1

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 105
  • Karma: +4/-0
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #11 am: Mai 07, 2010, 01:28:10 »
Das Fehlen von Nvidia GPUs im Angebot kann doch nicht ernsthaft überraschen :o .

Sie haben im mobilen Segment die GT200(b) Architektur übersprungen. Das gleiche dürfte
auch mit der Fermi Architektur der Fall sein zumindest in großen Teilen des Marktes (wenn man
von den unbestätigten Gerüchten einer Mobilen GTX 480 absieht der aber höchstens auf der beschnittenen GTX 46X basieren dürfte) .

Da sie also nichts wesentlich neues auf den Markt gebracht haben seit dem G92b als Mobilerableger
(und ich zähle den reinen Shrink auf 40nm und das hinzufügen von Directx 10.1 nicht wirklich als neu da die Architektur scheinbar bis auf dieses beiden Punkte gleich geblieben ist) müssen sie nun die Konsequenzen tragen!

Ihre Top Karte die GTX 285M ist technisch sogar noch älter als die 40 nm 10.1 Karten!

Das Umbenennen ist mittlerweile auch zu genüge ausgeschöpft so das die Hersteller etwas neues
auf Ihre Kartons klatschen wollen und da kommt dann ATI ins Spiel!

Neue Serie 5xxx und dazu noch nen dicker Aufkleber der mit Directx 11 wirbt ( muss ja keiner wissen das
die aktuellen mobilen Karten eigentlich zu schwach für echte DX11 Spiele sind) und fertig!  8)

Ich finde es gut endlich mal ein ausreichendes Angebot von Ati Karten am Markt vorzufinden so das
die in diesem Segment starke Nvidia Dominanz ein wenig abgeschwächt wird.

Es ist nur zu hoffen das Nvidia aus den Fehlern gelernt hat und ihre neue Architektur sich ein wenig
stärker am Ati Model ( klein aber fein) ausrichtet dieses ist gerade bei Portierung in das mobile Segment
dem von Nvidia überlegen (FPS per Watt) !

Da Konkurrenz für uns Kunden einen Vorteil bietet bleibt nur auf eine starke Rückkehr von Nvidia in
2011  zu hoffen.  :)

MFG
Chinamann1

Simon Leitner

  • Admin
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Karma: +6/-0
  • Ich hatte sie alle... Aktuell: XPS 13 FHD, Mate 8
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #12 am: Mai 07, 2010, 08:03:32 »
hi,

also was ich aufgrund der presseinformation bislang sagen kann ist folgendes:

- backlit keyboard im envy 14 und 17
- kein hinweis auf bluray in beiden geräten
- kein hinweis auf usb 3.0 im envy 14, im envy 17 dezidiert erwähnt
- kein hinweis auf alternative matte displays

Aus der Pressemitteilung: "Der neue Envy14 ist ab Anfang Juni 2010 zu einem Preis ab 1.299 € bzw. der Envy17 ab Mitte Juni 2010 ab 1.499 € (unverbindliche Preisempfehlung, inkl. MwSt.) im Handel erhältlich."

lg,
sim

Nachtrag: In der Pressemeldung ist von einem "14,5-Zoll  HD HP Radiance Infinity Display (1.366 x 768 Pixel) mit LED-Hintergrundbeleuchtung" die Rede, in den Präsentationsunterlagen dagegen von einem 38.8cm/14.5" HD 1600x900 LED Brightview Ininity Display. Es handelt sich hier entweder um einen Fehler bei einer Angabe oder es könnte zwei Displayoptionen geben, ob eine davon matt ist, ist nicht herauszulesen.
« Letzte Änderung: Mai 07, 2010, 08:07:16 von J. Simon Leitner »

polaroido

  • Gast
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #13 am: Mai 07, 2010, 09:31:53 »
Hab bei gelesen dass es auch einen neuen dv6 mit 16 zoll geben wird. hörte sich echt interessant an. konfigurierbar i3-i7 und ati hd 5650.
weis jemand wann der auf den markt kommt?

Simon Leitner

  • Admin
  • DTR
  • *****
  • Beiträge: 955
  • Karma: +6/-0
  • Ich hatte sie alle... Aktuell: XPS 13 FHD, Mate 8
Re: NBC vor Ort: HP Notebook LineUp 05/2010
« Antwort #14 am: Mai 07, 2010, 09:49:38 »
Auch bei den dv6-Modellen spricht HP von einer Verfügbarkeit ab Juni 2010.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska