Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Günstiger als AMD und Nvidia: Intels Arc Gaming-GPUs sollen zwischen 100 und 500 US-Dollar kosten  (Gelesen 430 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 92930
  • Karma: +47/-6
Laut einer geleakten Grafik von Intel werden die ersten Arc Alchemist Gaming-Grafikkarten überraschend günstig – schon ab 100 US-Dollar sollen die modernen GPUs erhältlich sein, und selbst das Topmodell für Gaming-Enthusiasten soll schon für 500 US-Dollar angeboten werden.

https://www.notebookcheck.com/Guenstiger-als-AMD-und-Nvidia-Intels-Arc-Gaming-GPUs-sollen-zwischen-100-und-500-US-Dollar-kosten.560936.0.html

Miner

  • Gast
Theoretische Preise jaja..... Das sehe ich erst bis die Miner alles wieder aufgekauft haben und dann der Preis um das 2-3x ist und die 500€ Karte
.. Huch..... 1500€ kostet

Frodo

  • Gast
Falls Intel die Karten selbst anbieten und deren online store auch gegen scalper-/miner-Käufe schützen wird, werden sie sicher eine Menge Leute glücklich machen.

Wenn es nur über andere Shops zu beziehen sein wird, werden die Preise wohl schnell in die Höhe schnellen.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska