Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Honor Pad Z3: Wer dicke Ränder liebt, wird bei diesem Billig-Tablet bestens bedient  (Gelesen 83 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 95319
  • Karma: +48/-6
Honor dürfte nach dem Honor V7 Pro Premium-Tablet bald auch noch eine wohl eher günstigere Alternative zu Samsungs Galaxy Tab A-Familie auf den Markt bringen. Ein offizielles Renderbild zeigt uns wie das Honor Pad Z3 aussehen wird - vor allem die recht dicken Ränder deuten hier auf Billiges für den Massenmarkt.

https://www.notebookcheck.com/Honor-Pad-Z3-Wer-dicke-Raender-liebt-wird-bei-diesem-Billig-Tablet-bestens-bedient.557865.0.html

Lob ist

  • Gast
Re: Honor Pad Z3: Wer dicke Ränder liebt, wird bei diesem Billig-
« Antwort #1 am: September 01, 2021, 14:05:29 »
Gegenunterstellung: allein wegen den Aussehen werden nur dünne Ränder gekauft. Hier - eher wegen dem Preis, wenn der Rest nicht zu schlecht ist. Wenn der Rest nicht stimmt, dann nimmt man mit dünneren bis randlos, wo es stimmt, weil kleineres Übel ist.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska