Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Lem P: Neue LTE-Smartwatch mit GPS und Android 9.1  (Gelesen 182 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 92930
  • Karma: +47/-6
Lemfo bietet mit der Lem P ab sofort eine neue Smartwatch mit Mobilfunkmodem und vollwertigem Android-Betriebssystem erhältlich - vorerst allerdings lediglich direkt aus Asien.

https://www.notebookcheck.com/Lem-P-Neue-LTE-Smartwatch-mit-GPS-und-Android-9-1.541856.0.html

aristide

  • Gast
Re: Lem P: Neue LTE-Smartwatch mit GPS und Android 9.1
« Antwort #1 am: Mai 31, 2021, 20:59:44 »
Der Hersteller Lemfo bietet zahlreiche Smartwatches an, wobei einige Modelle (Affiliate-Link) auch direkt im deutschen Handel erhältlich sind. Die bislang lediglich aus Asien erhältliche Lemfo Lem P ist ein neues Modell - mit aktualisierter Android-Version und großem Speicher.

Die Lem P ist mit einem 1,6 Zoll großen IPS-Display ausgestattet. Das runde Panel bringt eine Auflösung von 400 x 400 Pixeln mit. Trotz der für Smartwatches durchaus angemessene Auflösung gilt auch für die Lem P: Da Android in der vollwertigen, vom Smartphone bekannten Version 9.1 zum Einsatz kommt, dürfte sich die Darstellung und auch die Bedienung von nicht speziell optimierten Apps schwierig gestalten.

Im Inneren der Uhr ist ein SC9832E verbaut. Der eher ungewöhnliche Chip bringt vier Cortex A7-Kerne mit. Der Arbeitsspeicher misst vier Gigabyte, der interne Speicher ist 64 Gigabyte groß. Eine microSD-Karten kann nicht genutzt werden, dafür allerdings eine Nano-SIM-Karte - das Lem P unterstützt unter anderem LTE und kann so komplett unabhängig von einer Smartwatch etwa als Navigationssystem, Trainingscomputer oder dank Bluetooth-Funktionalität in Kombination mit einem Headset auch als Telefon genutzt werden. Das WiFi-Modul unterstützt nur den Betrieb im 2,4-GHz-Band.

Das Modul zur Positionsbestimmung unterstützt neben GPS auch GLONASS und Beidou. Die Aufzeichnung verschiedener Sportarten ist möglich, wobei der Herzfrequenzsensor auch die Sauerstoffsättigung im Blut detektieren soll. Die Überwachung des Schlafs ist möglich, selbiges gilt für die Musikwiedergabe und -Steuerung.

Herstellerangaben zufolge soll der 1.050 mAh starke Akku fünf bis sieben Tage durchhalten - eine Angabe, die uns durchaus optimistisch erscheint. Die rund 16,7 Millimeter Smartwatch wiegt rund 70 Gramm und ist mit zwei Kameras ausgestattet. Die Lemfo Lem P ist ab sofort direkt aus Asien für knapp 206 Euro zu haben, weitere Einfuhrabgaben können anfallen.

weitere Einfuhrabgaben können anfallen

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska