Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Smartwatches im Einzeltest und im Vergleich: Wir sind offen für Eure Vorschläge  (Gelesen 284 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 88724
  • Karma: +46/-6
Unser Vergleich zwischen Xiaomi Mi Watch und realme Watch S zeigt deutlich, dass der höhere Preis für die Xiaomi-Smartwatch gerechtfertigt ist. Und, dass das Preis-/Leistungsverhältnis auch bei realme stimmt. Wir möchten wissen, welche Vergleiche euch sonst noch interessieren, und welche Smartwatches wir für Euch testen sollen.

https://www.notebookcheck.com/Smartwatches-im-Einzeltest-und-im-Vergleich-Wir-sind-offen-fuer-Eure-Vorschlaege.530194.0.html

suali

  • Gast
Ein Vergleich/Test mit der neuen OnePlus Watch wäre super. Insbesondere würde mich der Vergleich mit der Mi Watch interessieren.

fluxx

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 130
  • Karma: +1/-0
Finde vor allem nicht WearOS Modelle interessant. Bei den WearOS Geräten weiss man ja quasi unabhängig vom Hersteller, was man bekommt. Interessant wird es eher bei den Geräten mit eigenständigem OS. Dort interessiert mich vor allem wie viel Schlunk ich auf meinem Smartphone installieren muss, was die Compagnion App kann und welche Clouds ich akzeptieren muss zu weiter machen und ob dahinter Bezahl-Abos stecken.

Bei einer Smartwatch ist mir immer noch am wichtigsten, dass sie zuverlässig funktioniert, das Display gut ablesbar ist, am liebsten ohne auffälligen Handschwenk und die Laufzeit 5 Tage plus beträgt. GPS ist für Sport extrem hilfreich, den Arm auskugeln um an der Kasse den NFC Token zu erreichen finde ich weniger wichtig.

Habe momentan eine Garmin VivoActive 3 die all meine Anforderungen erfüllt. Eine neue Uhr würde ich mir momentan nur wegen neuer Sensoren kaufen (Temperatur, EKG, SPO2, ...).

Peter01

  • Gast
Diese bis 150 Euro Klasse ist ja unüberschaubar und es gibt auch dementsprechend viele Tests, aber es gibt auch Uhrenliebhaber, die bereit sind, mehr Geld auszugeben, anscheinend glauben das die Hersteller nicht. Gibt ja leider nicht mal eine handvoll solcher Uhren, Hublot BigBang e und TAG Heuer Connected scheiden auf Grund von Akkulaufzeit aus, aber ein ausführlicher Test der Marq Reihe von Garmin (am liebsten Aviator) würde mich (und auch viele Leute aus "richtigen" Uhrenforen) interessieren...
Viele Grüße
Peter

Nytmare

  • Gast
So lange die Dinger alle keine Synchronisation mit Strava und Kopplung mit Herzfrequenz Gurten für exaktere Messung für ambitionierte Sporer bieten, sind die so uninteressant wie das TV Programm.

Inge Schwabe

  • Netbook
  • *
  • Beiträge: 32
  • Karma: +1/-0
Danke für Eure Rückmeldungen, wer werden versuchen, sie zu berücksichtigen.

Die Möglichkeit, einen Pulsgurt zu verbinden, bieten einige Sportuhren von Garmin und Polar und beispielsweise die Suunto 9, die uns für einen Test vorliegt. Den Hinweis darauf werden wir in deren Test aufnehmen. Außerdem haben wir die Polar Uhren Vantage V2 und M2 auf dem Zettel.

Die OnePlus Watch ist bereits auf dem Weg zu uns. Einen Vergleich schließen wir gerne an, wenn der Test fertig ist.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska