Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Das erste ThinkPad mit Ryzen 4000 ist angekommen: AMD deutlich schneller als Intel  (Gelesen 2065 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 88730
  • Karma: +46/-6
Das ThinkPad E15 ist das erste Lenovo ThinkPad mit dem neuen AMD-Renoir-Prozessor bei uns in der Redaktion. In den ersten Benchmarks ist der Ryzen 4700U teilweise doppelt so schnell wie ein aktueller Core i7 von Intel, und auch die integrierte Vega-GPU liegt vor der dedizierten RX-640-GPU.

https://www.notebookcheck.com/Das-erste-ThinkPad-mit-Ryzen-4000-ist-angekommen-AMD-deutlich-schneller-als-Intel.477470.0.html

Funky303

  • Gast
Definitiv der Burner, ich schreibe diesen Kommentar drauf. Man hört den Lüfter wirklich gar nicht.

Zwei Kleinigkeiten, die etwas gewöhnungsbedürftig sind:

Die FN Taste ist ganz links angebracht, links neben der STRG+Taste. Ich habe nach intensivem Arbeiten am PC dann das Problem, dass ich STRG+C/V leider falsch erwische, da ich blind schreibe und die Taste unten links drücke. Und die Druck-Taste ist auch unten mittig zwischen AltGr und rechter STRG-Taste angebracht. Gewöhnungsbedürftig, aber okay.

Und das Gerät wird unten wirklich warm. Ohne eine Ablage auf den Knien zum Spielen nicht wirklich geeignet, da man sich sonst die Oberschenken verbrennt.

Trotzdem ein absolut geniales Gerät, zum günstigen Preis. Und für 15 Eur bekommt man sogar 2 Jahre vor Ort - Service mit dazu.

Ich kann es definitiv nur empfehlen. Mein Surface wird definitiv kaum noch genutzt, außer als Tablet

Ezeqiel

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 120
  • Karma: +0/-0
Die FN Taste ist ganz links angebracht, links neben der STRG+Taste. Ich habe nach intensivem Arbeiten am PC dann das Problem, dass ich STRG+C/V leider falsch erwische, da ich blind schreibe und die Taste unten links drücke.
Normalerweise kann man bei Thinkpads die Position von FN- und CTRL-Taste im BIOS tauschen. Dann stimmt zwar die Beschriftung nicht mehr, man trifft beim Blindschreiben aber möglicherweise intuitiver die richtigen Tasten.

Ich bin übrigens auch schwer beeindruckt von der Performance, die AMD zur Zeit hinlegt. Wenn jetzt noch ein TB3-Anschluss drin wäre.... :)

Viele Grüße,
Ezeqiel

spudd

  • Gast
Hat es einen zweiten SSD-Slot, wie in einem frueheren Artikel zumindest fuer das E14 versprochen wurde? Auf den bisherigen Angebotsseiten zum E15 sehe ich nichts dazu.

spudd

  • Gast
Ah, sorry, bei Laptstars steht es doch:

HDD/SSD:
512GB M.2 PCIe/NVMe SSD
1x M.2 PCIe/NVMe SSD Slot frei

Sehr schoen!

IchbinIch

  • Gast
Und wann wird man es kaufen können? Ich kann es nicht auf der Seite von Lenovo finden

Bricktop3

  • Gast
Definitiv der Burner, ich schreibe diesen Kommentar drauf. Man hört den Lüfter wirklich gar nicht.

Zwei Kleinigkeiten, die etwas gewöhnungsbedürftig sind:

Die FN Taste ist ganz links angebracht, links neben der STRG+Taste. Ich habe nach intensivem Arbeiten am PC dann das Problem, dass ich STRG+C/V leider falsch erwische, da ich blind schreibe und die Taste unten links drücke. Und die Druck-Taste ist auch unten mittig zwischen AltGr und rechter STRG-Taste angebracht. Gewöhnungsbedürftig, aber okay.

Und das Gerät wird unten wirklich warm. Ohne eine Ablage auf den Knien zum Spielen nicht wirklich geeignet, da man sich sonst die Oberschenken verbrennt.

Trotzdem ein absolut geniales Gerät, zum günstigen Preis. Und für 15 Eur bekommt man sogar 2 Jahre vor Ort - Service mit dazu.

Ich kann es definitiv nur empfehlen. Mein Surface wird definitiv kaum noch genutzt, außer als Tablet

Und wie performen die Spiele auf dem Thinkpad so?

gmb

  • Gast
Der Stromverbrauch in einem Spiel wäre interessant. Aus dem Acer Test mit Renoir ging hervor, dass die CPU TDP sich zur GPU TDP aufaddiert. Hier wäre interessant, wie sich das mit dem Lenovo verhält.

JKM

  • DTR
  • ****
  • Beiträge: 906
  • Karma: +2/-3
Der Stromverbrauch in einem Spiel wäre interessant.
Was die Strommessung mit 3Dmark06 repräsentiert.

Aus dem Acer Test mit Renoir ging hervor, dass die CPU TDP sich zur GPU TDP aufaddiert.
Meinst du APU-TDP oder die Smartshift-Technologie, wobei die GPU die CPU-TDP mitnutzt, wenn diese nicht zu 100% selbst genutzt wird?

Hier wäre interessant, wie sich das mit dem Lenovo verhält.
Für mich wäre es interessant, warum Renoir bei Lenovo kürzere Akku-Laufzeiten hat, während der Renoir beim Acer-Swift längere Akku-Laufzeiten schaffte.
« Letzte Änderung: Juni 29, 2020, 12:49:35 von JKM »

LilaQ

  • Gast
250 nits 700:1 Kontrast ernsthaft? :p

Mathis

  • Gast
Woran liegt die geringere Akkulaufzeit?

Wie sieht die Akkulaufzeit wohl bei e14 mit dem 4500u aus?

Wann kommt ein ausführlicher Test zu diesem Gerät?

Dominik

  • Gast
Wann geht es mit dem Test weiter?

Machshev

  • Gast
Arbeitet NotebookCheck denn momentan and einem vollständigen Test? Falls ja bis wann könnte man den denn unverbindlich geschätzt erwarten? Mich persönlich würde vor allem interessieren wie leise das Ding ist. Danke!

Wael

  • Gast
Ich schließe mich auch an. irgendwie hat es jetzt zu lange gedauert. da sind wohl aktuell viele ThinkPad's (T14s, T14, E15, X13) mit Ryzen 4000 bei NoteboolCheck am testen. Ich warte und warte und warte ....

Liegt wohl an den Sommerferien :)

LG

Machshev

  • Gast
Bezüglich Geräuschemission soll ja die 8. Generation von Lenovos "owl wing" Lüfter mit geschlitzten Schaufeln im E15 AMD verbaut sein. Der soll ja laut Lenovo "The most silent and efficient cooling system ever made" sein. Einfach mal "owl wing fan" googlen. Hoffe dass dem wirklich so ist und nicht wie beim T495s ein hochfrequentes Geräusch nervt.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska