Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Android 11 erlaubt das Wiederherstellen gerade geschlossener Apps  (Gelesen 425 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 93152
  • Karma: +47/-6
Bisher gibt es für Android-Nutzer keine Möglichkeit einmal, zum Beispiel aus Versehen, geschlossene Apps wieder in dem Zustand wiederherzustellen, in dem sie vor dem Beenden waren. In der aktuellen Vorschauversion für Entwickler soll dies jedoch für einen begrenzten Zeitraum möglich sein. Offenbar wird eine gerade geschlossene App noch kurz im Speicher gehalten, aber man muss sich beeilen.

https://www.notebookcheck.com/Android-11-erlaubt-das-Wiederherstellen-gerade-geschlossener-Apps.464168.0.html

Denny

  • Gast
Wie sinnlos, der Mehrwert dieser Funktion ist absolut gering.

Ist einfach nur eine Art Task-Manager in 2. Iteration. Ganz genial. In Android 12 wird es dann Task-Manager bis Iterationsstufe 100 geben, weil die Nutzerstatistiken gezeigt haben, dass Leute (im Vollrausch etc.) auch das 2. Mal ausversehen Porgramme schließen werden :D

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska