Register
Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Die Xbox Series X besitzt einen Slot zur Speichererweiterung  (Gelesen 487 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 92930
  • Karma: +47/-6
Einem neuen Bericht zufolge wird die Xbox Series X mit einem CFExpress-Slot ausgestattet sein, um die vermutlich etwas knapp bemessene SSD der Spielkonsole sehr einfach und kompakt – wenn auch recht teuer – mit zusätzlichem Speicher erweitern zu können.

https://www.notebookcheck.com/Die-Xbox-Series-X-besitzt-einen-Slot-zur-Speichererweiterung.452980.0.html

Torben2387

  • Gast
Re: Die Xbox Series X besitzt einen Slot zur Speichererweiterung
« Antwort #1 am: Februar 05, 2020, 08:26:08 »
Zitat
...wie auch bei der Xbox One S (ab 235 Euro auf Amazon) auf USB-Festplatten und -SSDs zu beschränken, die nicht nur häufig langsamer als PCIe-Varianten sind...

Es ist einfach traurig, wenn Menschen, welche sich mit der Materie nicht auskennen solche Artikel verfassen. Der Anschluss einer Festplatte ueber den USB3 Anschluss bringt fast immer einen Geschwindigkeitsvorteil an der Xbox One S! 

Peter.M

  • Gast
Re: Die Xbox Series X besitzt einen Slot zur Speichererweiterung
« Antwort #2 am: Februar 05, 2020, 12:53:04 »
Zitat
...wie auch bei der Xbox One S (ab 235 Euro auf Amazon) auf USB-Festplatten und -SSDs zu beschränken, die nicht nur häufig langsamer als PCIe-Varianten sind...

Es ist einfach traurig, wenn Menschen, welche sich mit der Materie nicht auskennen solche Artikel verfassen. Der Anschluss einer Festplatte ueber den USB3 Anschluss bringt fast immer einen Geschwindigkeitsvorteil an der Xbox One S!

Vielleicht erstmal richtig lesen.
Es geht schließlich um die neue Xbox, die eben auf PCIe SSD setzen wird und da wäre eine Lösung über USB wie bei der Xbox One langsamer.
Es ging nicht darum, dass die über USB angebundenen Festplatten bei der Xbox One langsamer sind als die interne HDD.

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska