Notebookcheck

Autor Thema: Guckt euch das ungewöhnliche neue Essential Phone an!  (Gelesen 313 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 60317
  • Karma: +35/-2
Guckt euch das ungewöhnliche neue Essential Phone an!
« am: Oktober 09, 2019, 08:40:39 »
Essential, die Firma hinter dem Android-Gründer Andy Rubin betätigt sich mal wieder als Innovationsmotor. Mit Project Gem will Essential den Formfaktor unserer mobilen Begleiter eher in Richtung Fernbedienung verschlanken und bedient sich hierzu einer völlig neu gestalteten Android-Oberfläche, welches uns ein wenig an die Live Tiles des seligen Windows Mobile erinnert.

https://www.notebookcheck.com/Guckt-euch-das-ungewoehnliche-neue-Essential-Phone-an.437603.0.html

gentux

  • Gast
Re: Guckt euch das ungewöhnliche neue Essential Phone an!
« Antwort #1 am: Oktober 09, 2019, 09:02:05 »
Wenigstens entspricht die Form dem Namen: "Candybar"

RobertJasiek

  • Gast
Re: Guckt euch das ungewöhnliche neue Essential Phone an!
« Antwort #2 am: Oktober 09, 2019, 09:11:36 »
Diese Bohnenstangen hatte ich schon vor Jahren prophezeit. Je länger desto nutzloser.

gentux

  • Gast
Re: Guckt euch das ungewöhnliche neue Essential Phone an!
« Antwort #3 am: Oktober 09, 2019, 09:23:10 »
Je länger desto nutzloser.

Full Ack, ich finde schon die aktuellen Smartphones in Normalgrösse sind zu schmal und schneiden je nach Grösse zu viel Text ab. Sieht man auch auf dem einen Screenshot "Palo Alto Airport (P..."

Suction Cup Man

  • Gast
Re: Guckt euch das ungewöhnliche neue Essential Phone an!
« Antwort #4 am: Oktober 10, 2019, 12:55:40 »
Bitte nicht vergessen das Andy Rubin als er bei Google tätig war seine Machtposition ausgenützt hat um Frauen zum Oralsex zu "bewegen". Mir egal ob das mit diesen Nutzlosen Stück Technik zusammenhängt, dieser Man braucht keine Plattform sondern eine Haftstrafe!

andrgin

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 59
  • Karma: +0/-0
Re: Guckt euch das ungewöhnliche neue Essential Phone an!
« Antwort #5 am: Oktober 12, 2019, 00:25:16 »
Wenn dem so ist, so steht es den betroffenen Frauen frei ihn anzuzeigen und ein Gericht wird darüber entscheiden. Solange aber keine Verurteilung vorliegt, ist mir das ehrlich gesagt komplett egal. Das ist Sache von ihm, den Frauen und dem Arbeitgeber, wenn  er der Frau einen Arbeitsplatz oder ein Gehalt geboten hat, das ihr eigentlich nicht zusteht (Bestechung mit Naturalien).

2.) Das Smartphone sehe ich trotzdem als unbrauchbar an, da es viel zu schmal ist.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska