Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: Samsung Galaxy Note 10+ 5G überrascht mit selbstheilendem Display  (Gelesen 1154 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 90650
  • Karma: +47/-6
Zack Nelson war mal wieder mit einem seiner berühmt-berüchtigten Torture-Tests vor der Kamera. Diesmal muss sich die teuerste Samsung Galaxy Note 10-Variante mit integriertem 5G-Modem im Kratz-, Burn- und Bendtest bewähren, für Samsung-Handys traditionell kein Problem - im Gegenteil: Das AMOLED-Display überrascht nach dem Burntest mit Selbstheilungskräften.

https://www.notebookcheck.com/Samsung-Galaxy-Note-10-5G-ueberrascht-mit-selbstheilendem-Display.431820.0.html

Nadoo

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 530
  • Karma: +2/-4
Re: Samsung Galaxy Note 10+ 5G überrascht mit selbstheilendem Display
« Antwort #1 am: August 24, 2019, 09:48:10 »
Clickbait Titel und ein völlig inhaltsloser Artikel ohne jegliche Information zum Titel.

"Qualitäts Journalismus" wie er nicht besser geht.

Anivia

  • Gast
Re: Samsung Galaxy Note 10+ 5G überrascht mit selbstheilendem Display
« Antwort #2 am: August 24, 2019, 20:20:00 »
Dieser Artikel lässt einen fast glauben, dass das etwas besonderes wäre, dabei haben aber viele Handybildschirme diese Eigenschaft. Bei dem Autor ist der Name wohl Programm

Portographie

  • Gast
Re: Samsung Galaxy Note 10+ 5G überrascht mit selbstheilendem Display
« Antwort #3 am: August 24, 2019, 21:20:37 »
Neeee. Das passt uns nicht. Wir gehen weg. Und kommen nie wieder. Auf keinen Fall. Nicht fürs Geld. Und nicht, wenn die Autoren zu uns nach Hause reinkriechen und um zurück Kommen bitten. Auch nicht, wenn sie vor unseren Fenstern ganze Woche auf dem Bauch weinend liegen und um Vergebung für alles bitten. Also, tschüss.

Waynes

  • Gast
Re: Samsung Galaxy Note 10+ 5G überrascht mit selbstheilendem Display
« Antwort #4 am: August 25, 2019, 01:24:28 »
↓ No one cares about you losers below!

Alexander Fagot

  • Moderator
  • Multimedia NB
  • *****
  • Beiträge: 382
  • Karma: +3/-1
Re: Samsung Galaxy Note 10+ 5G überrascht mit selbstheilendem Display
« Antwort #5 am: August 25, 2019, 18:24:16 »
Liebe Kritiker, um nicht das Wort "Hater" zu gebrauchen:

Ja, LC-Displays erholen sich ebenfalls von einer Behandlung mit Flammen, bei AMOLED ist dieses Verhalten aber eher ungewöhnlich, wie unzählige frühere Videos von Zack Nelson beweisen. Klar, ich habe den Titel zwecks Klickmaximierung "optimiert", als Clickbait empfinde ich das dennoch nicht, denn sowohl im Text als auch im Video wird anschließend auf dieses ungewöhnliche Verhalten des Note 10-Displays eingegangen. Ich frage mich auch, warum ihr offenbar lieber langweilige als zugespitze Überschriften wollt - auf die dann niemand klickt. Eher kontraproduktiv oder?

andrgin

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 82
  • Karma: +0/-0
Re: Samsung Galaxy Note 10+ 5G überrascht mit selbstheilendem Display
« Antwort #6 am: August 25, 2019, 22:39:28 »
Auch wenn ich das Verhalten unter jeder News nur zu haten absolut nicht gutheißen will, aber ich dachte beim Lesen des Titels auch an ein selbstheilendes Display, das leichte Kratzer wieder ausbügeln kann, so wie es bei einigen Schutzfolien der Fall ist.
In dem Fall heilt meiner Ansicht nach gar nichts, da nichts beschädigt wurde. Das Display hat einfach nur auf Grund der hohen Temperatur nicht mehr funktioniert und wieder funktioniert als es wieder kalt war.

Generell halte ich die Burn Tests als ziemlich sinnlos. Wer hält schon sein Feuerzeug an sein Handy

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska