Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Autor Thema: SMACH Z: Handheld-PC bekommt Extra-Leistung  (Gelesen 544 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 86617
  • Karma: +46/-6
SMACH Z: Handheld-PC bekommt Extra-Leistung
« am: August 22, 2019, 22:15:15 »
Der vielversprechende Gaming-Handheld SMACH Z erhält noch vor seinem Launch ein willkommenes Upgrade. Mit dem Ryzen Embedded V1807B steigt die Grafikleistung des Geräts um gut ein Drittel, während die maximale Speicherausstattung verdoppelt wurde.

https://www.notebookcheck.com/SMACH-Z-Handheld-PC-bekommt-Extra-Leistung.431289.0.html

Anonym

  • Gast
Re: SMACH Z: Handheld-PC bekommt Extra-Leistung
« Antwort #1 am: August 22, 2019, 22:46:56 »
Immer noch ein Betrug ohne Ende.

Korcan Karakoc

  • Gast
Re: SMACH Z: Handheld-PC bekommt Extra-Leistung
« Antwort #2 am: August 22, 2019, 23:08:17 »
Ohne rechten Analogstick absolut kein Kauf. Schade

aristide

  • Gast
Re: SMACH Z: Handheld-PC bekommt Extra-Leistung
« Antwort #3 am: August 23, 2019, 08:32:44 »
Ich sehe da nicht wirklich einen Markt für. Handheld ist ja schon ziemlich fest auf Smartphones eingependelt. Glaube dedizierte Handheld Konsolen will niemand mehr sehen.

golem

  • Gast
Re: SMACH Z: Handheld-PC bekommt Extra-Leistung
« Antwort #4 am: August 27, 2019, 07:48:37 »
"Der vielversprechende Gaming-Handheld SMACH Z..."
Also vielversprechend ist an dem Klotz mal sowas von überhaupt gar nichts.

Die "Extra-Leistung" wird ihm auch nichts bringen. 32GB helfen auch nicht wenn die CPU/GPU dauerhaft am Limit sind. Außerdem wird kein Spieleentwickler jemals seine Games für diesen "Handheld" optmieren.

Das Teil ist dead by arrival.

 

 
C 2018 » Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska