Notebookcheck

Autor Thema: Dell: Gewinneinbruch und weniger PCs  (Gelesen 309 mal)

Redaktion

  • Editor
  • High End NB
  • ****
  • Beiträge: 17377
  • Karma: +23/-0
Dell: Gewinneinbruch und weniger PCs
« am: Februar 20, 2013, 10:46:32 »
Mitten in der Übernahme muss Dell erneut schlechte Geschäftszahlen melden. Bei dem Computerhersteller brachen auch im 4. Qartal 2012 und damit im wichtigen Weihnachtsgeschäft sowohl Umsatz als auch Gewinn deutlich ein. Bei den Notebooks machte Dell Minus 25 Prozent.

http://www.notebookcheck.com/Dell-Gewinneinbruch-und-weniger-PCs.88649.0.html

Wilhelm Pforten

  • Gast
Re: Dell: Gewinneinbruch und weniger PCs
« Antwort #1 am: Februar 21, 2013, 12:47:51 »
Selbst Schuld,
mein Geld für den Kauf eines Notebooks hat Dell nicht bekommen, weil die sich standhaft weigern, in ihre hochpreisigen Modelle gute entspiegelte IPS-Displays einzubauen.

Da sind Asus (UX-Serie) und Acer (Aspire V3-571G) inzwischen deutlich schlauer geworden!

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska