Autor Thema: Dell Inspiron 15R SE -> sehr schlechte Leistung in Diablo 3  (Gelesen 3206 mal)

Mynority226

  • Gast
Hallo,

ich habe seit einer knappen Woche meinen Dell Inspiron 15R SE Daheim. Habe die Full-HD-Variante mit Blue-Ray-Player.

http://configure.euro.dell.com/dells...95894724985723

Wichtigsten Punkte:
Grafik: 2GB AMD Radeon HD 7730M
Intel® Core™ i7-3612QM Prozessor der 3. Generation (6M Cache, up to 3.10 GHz)
8.192 MB Dual-Channel DDR3 SDRAM mit 1.600 MHz [2 x 4.096]
1TB-Serial ATA-Festplatte (5.400 1/min)
Reflexionsarmer 40 cm(15.6") Full-HD-WLED-Bildschirm (1.920 x 1.080)

Laut Notebookcheck.de entspricht die Radeon-Grafikkarte etwa der GF 640M.
Betrachtet man dann die Spiele-Performance (FPS) für Diablo 3, so müsste ich das Spiel auf high mit durchschnittlich 44fps spielen können. Und auf Ultra mit 27 fps.

Ich habe jedoch alle Detailsstufen auf niedrig und Schatten aus, und keine Kantenglättung etc. angemacht und spiele auf 1600er Auflösung, also nichtmal auf Maximum und bei mir ruckelt das SPiel fast durchgehend. Teilweise richtige Standbilder.

Momentan funktioniert bei Diablo3 die FPS-Anzeige nicht (Bug), aber es spielt sich wie mit 10-20 fps auf Low Detail-Stufen.

Woran kann das jetzt liegen?

Mein alter Rechner mit 2,8 Dual-Core und GF 9800 GT und 3GB RAM macht fasr auf höchsten Detailstufen einen deutlich flüssigeren Eindruck.

Bin echt schwer enttäuscht im Moment und überlege den zurück zu schicken.

Ich wollte den Laptop nicht als Spielerlaptop haben, aber die Leistung ist meiner Meinung nach unterirdisch vergleicht man das mit den Werten auf Notebookcheck.de

Windows-Leistungs-Index:
Prozessor: 7,5
Arbeitsspeicher: 7,9
Grafik (Desktop-Leistung für Windows Aero): 6,6
Grafik (Spiele): 6,6
Primäre Festplatte: 5,9

Kann es sein, dass die Radeon bei Dablo nicht zuschaltet und stattdessen die Intel 4000er am werkeln ist? Denn das würde etwa die Leistung beschreiben, die ich merke.

Habe vorhin nochmal Fraps durchlaufen lassen.

Habe bei Low Details und 1600er Auflösung 15-25 fps. Da stimmt doch was nicht oder?

Hoffe ihr könnt helfen.

Hræsvelgr

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2778
  • Karma: +196/-15
  • De bare tenker, att de tenker
Re: Dell Inspiron 15R SE -> sehr schlechte Leistung in Diablo 3
« Antwort #1 am: Juli 09, 2012, 23:26:32 »
Wenn ich da an den Thread mit 7970M Problem denke, der eindeutig ein Treiberproblem beschreibt, würd ich bei dir glatt auch mal drauf tippen.

Schau mal nach, welche Grafikkarte während Diablo arbeitet, obs die HD4000 des i7, oder tatsächlich die AMD ist.
Acer TravelMate 5720 | T9300 | HD2600 | 3GB DDR2 600mhz | 320GB HDD | BD-Player
Bj 04/2008
läuft wie am ersten Tag, ergonomische Tastatur - Dank an Acer!

Schenker XMG P722 | i7-3820QM | GTX680M | 16GB DDR3 1600mhz | 256GB SSD | 1TB HDD | BD-Player
Bj 10/2012
Schön verpackte Endlospower

Mynority226

  • Gast
Re: Dell Inspiron 15R SE -> sehr schlechte Leistung in Diablo 3
« Antwort #2 am: Juli 09, 2012, 23:51:05 »
Wo kann ich sehen, welche GK gerade am arbeiten ist?

Old Light

  • Office NB
  • **
  • Beiträge: 175
  • Karma: +4/-0
Re: Dell Inspiron 15R SE -> sehr schlechte Leistung in Diablo 3
« Antwort #3 am: Juli 10, 2012, 00:05:30 »
Im CCC kannst du dir anzeigen lassen welche Graka aktiv ist.

Als weiteren Grund würde ich die Festplatte anführen. Diablo läd große Mengen Daten im Spiel nach und bei langsamen HDDs gibts damit Probleme. Selbst auf manchen SSDs kommt es so zu starken Rucklern.
Lenovo Y580 mit Samsung 830

Mynority226

  • Gast
Re: Dell Inspiron 15R SE -> sehr schlechte Leistung in Diablo 3
« Antwort #4 am: Juli 10, 2012, 00:06:51 »
Sorry, was ist CCC ? :P

Hræsvelgr

  • High End NB
  • *****
  • Beiträge: 2778
  • Karma: +196/-15
  • De bare tenker, att de tenker
Re: Dell Inspiron 15R SE -> sehr schlechte Leistung in Diablo 3
« Antwort #5 am: Juli 10, 2012, 00:09:06 »
Catalyst Control Center

Quasi das "Programm" zum AMD-Treiber, in welchem du einiges Einstellen kannst. Unter anderem auch Leistungsprofile, sprich, bei welchem Programm welche Grafiklösung genutzt werden soll.
« Letzte Änderung: Juli 10, 2012, 00:15:23 von Hrasvelgr »
Acer TravelMate 5720 | T9300 | HD2600 | 3GB DDR2 600mhz | 320GB HDD | BD-Player
Bj 04/2008
läuft wie am ersten Tag, ergonomische Tastatur - Dank an Acer!

Schenker XMG P722 | i7-3820QM | GTX680M | 16GB DDR3 1600mhz | 256GB SSD | 1TB HDD | BD-Player
Bj 10/2012
Schön verpackte Endlospower

Mynority226

  • Gast
Re: Dell Inspiron 15R SE -> sehr schlechte Leistung in Diablo 3
« Antwort #6 am: Juli 10, 2012, 00:20:26 »
Da hab ich alles durchgeguckt. Habe auch allen Progs die er angezeigt hat defeniert mit welcher Graka er dies abspielen soll.

Hab sogar noch D3.exe extra definiert, weil er nur den Blizzard Launcher hatte.

Und während das Siel läuft gibts nicht anderes, was er anzeigt.

Aber welche Graka gerade läuft seh ich dort leider nicht.

chankoedo

  • Multimedia NB
  • ***
  • Beiträge: 259
  • Karma: +8/-0
Re: Dell Inspiron 15R SE -> sehr schlechte Leistung in Diablo 3
« Antwort #7 am: Juli 10, 2012, 06:46:05 »
Vielleicht läufts im Energiesparmodus?

Musiker

  • Gast
Re: Dell Inspiron 15R SE -> sehr schlechte Leistung in Diablo 3
« Antwort #8 am: September 25, 2012, 18:30:49 »
Habe mit dem gleichen Rechner, gleiche Konfiguration ein Problem:
Alle von mir installierten Programme, .B. Skype, I-Tunes, Cubase 6 haben eine viel zu niedrige Bildschirmauflösung. Das sieht aus wie seinerzeit bei Windows 3.11
Was kann ich denn da tun?

 

 
» Impressum     Sprachen: Deutsch | English | Español | Français | Italiano | Nederlands | Polski | Português | Русский | Türkçe | Svenska